sony, ps4, virtual reality, project morpheus, headset

Schon im Mai dieses Jahres deutete Sony Computer Entertainment Europe’s (SCEE) Simon Benson an, dass die Playstation Vita ein Teil des Langzeitplanes für Project Morpheus sein wird. Seit dem ist nun ein Mitglied von Bensons Team bei SCEE noch weiter gegangen, indem er bestätigte, dass die portable Konsole intern bereits mit dem HMD benutzt wird.

Auf der Develop Conference in Brighton letzte Woche sprach der Technical Director von SCEE Immersive Technology Group, Ian Bickerstaff über die Playstation Vita und ihre Funktion ähnlich eines Tablets. Die PS Vita kann dann entweder mit Companion App als Second Screen benutzt werden, oder als zweite Spielerschnittstelle, sodass der Spieler der das VR-Headset trägt einen Mitspieler an der PS Vita hat. Kooperative Spielmodi sind also in der Mache.

“Wir müssen wirklich sicherstellen, dass es keine isolierte Erfahrung  wird”, so Benson. “Jeder kann involviert werden. Wir haben da etwas, das wir Social-Screen nennen und das euch erlaubt, das zu sehen, was die Person in der virtuellen Welt auf dem Display sieht. Somit kannst du seine Erlebnisse sehen und mit ihm darüber sprechen. Ihr könnt tatsächlich mit ihm interagieren und vielleicht kann die PS Vita als Second-Screen genutzt werden.”

Während der Session, die sich dem Thema der Spiele-Entwicklung für Project Morpheus befasste, bestätigte Bickerstaff auch, dass auch Smartphones und Tablets so einsetzbar gemacht werden sollen, dass man sie als Second-Screen benutzen kann. Es scheint so, als würde SCEE einen Kauf des VR-Headsets Project Morpheus mit einer Vielzahl von Peripheriegeräten unterstützen wollen.

Ein Project Morpheus Preis oder Release Datum sind bisher wie beim Kollegen Oculus Rift nicht durchgedrungen. Schön ist es jedoch zu sehen, dass man sich bei SCEE allem Anschein nach auch mit der sozialen Komponente des Spielens auseinander setzt. So könnten Project Morpheus Spiele weiter ähnlich wie bei der Wii U zusammen mit Freunden oder Familie in einem Zimmer gespielt werden. Bei Neuigkeiten rund um das Thema Sony und Virtual Reality, erfahrt ihr sie natürlich hier.

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei