project torus

Unser lieber Freund Kyle Riesenbeck aka Reverend Kyle, manch einer mag ihn schon von seinen sehr informativen, manchmal aber recht langatmigen Podcasts kennen, hat nur noch gut eine Woche Zeit Kickstarter-Unterstützung für sein VR-Spiel Project Torus über die Crowdfundung Plattform zu bekommen. Insgesamt versucht er 3.200 USD zu sammeln, die es ihm ermöglichen eine Unity Pro Lizenz zu kaufen und auch an der Oculus Connect – einer Entwickler Konferenz für die Datenbrille Oculus Rift – teilzunehmen.

Project Torus ist ein Space-Shooter, bei dem man sich gegen UFOs verteidigen muss. Es erinnert stark an Arcade-Titel wie Space Invaders oder Asteroids. Da das Game zuerst für mobile Plattformen wie Durovis Dive, Altergase etc. entwickelt wird, soll es ein solides Spiel werden, dass auf allen anderen Platformen, wie Project Morpheus, Oculus Rift, Altergaze, Totem u.v.m. läuft. Die Probleme der Konvertierung von einem PC-Spiel zu Smartphones sollen damit minimiert werden. Und das tolle ist, man kann Project Torus auch ohne VR-Headset spielen. Dies könnte ein Anreiz dafür sein, das Projekt jetzt zu unterstützen, auch wenn man noch kein VR-Headset besitzt.

Unterstützer, die mindestens 5 USD “spenden” erhalten schon jetzt eine funktionierende Android-Version. Diese unterstützt auch die bereits erhältlichen VR-Smartphone-Adapter, wie Durovis Dive oder Google Cardboard. Aber auch ohne VR-Modus ist das Spiel bereits spielbar. Natürlich bekommt man das fertige Spiel bei Release für jede unterstütze Plattform, sei es PC, PS4, Android oder ähnliches. Weitere Spenderlevel bringen natürlich auch weiteren Mehrwert. project torus, oculus rift, virtual reality

Ab 40 USD bekommt man beispielsweise ein Bonuslevel, in dem man sein eigenes Gesicht im Spiel sehen kann. Man benötigt dafür lediglich zwei Aufnahmen von seinem Gesicht (seitlich und frontal) aus denen dann ein 3D-Modell erstellt wird. Oben ist der Reverend höchstpersönlich zu sehen.

Wir drücken RevKyle natürlich die Daumen für sein Projekt und hoffen, dass er die restlichen Dollar noch zusammenbekommt. Hier kommt ihr zu seiner Kickstarter-Seite.

Kickstarter Update #3 Video

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Nico Uthe Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Nico Uthe

… das Spiel würde ich höchstens aus Mitleid für das schlechte Kickstarter Video supporten :-) Sorry aber was der Mensch sich dabei gedacht?