Antilatency

Wer eine Samsung Gear VR oder eine Google Daydream Brille besitzt, freut sich bei jeder Verwendung darüber, dass sich keine nervigen Kabel beim Drehen um den Körper wickeln. Doch dieser kleine Hauch von Freiheit macht nicht lange glücklich, denn auch wenn es kein störendes Kabel gibt, könnt ihr euch nicht frei in der virtuellen Welt bewegen, da ein System für die Erkennung der Position im Raum fehlt. Antilatency möchte dies ändern und ein einfaches System für Mobile VR auf den Markt bringen.

Positional Tracking für Mobile VR

Beim System von Antilatency ist laut den Erfindern keine Kalibrierung nötig und es sei sogar eine Fläche wie in einer Lagerhalle oder größer bespielbar. Das Produkt besteht aus einer kleinen Kamera, welche an der Samsung Gear VR befestigt wird und aus Streifen, welche auf den Boden gelegt werden. Die Kamera soll anschließend die infrarot Lichter am Boden erkennen, welche von Streifen abgegeben werden.

Upload VR konnte das System bereits testen und bekam eine Demo auf einer Fläche von 24 Quadratmetern. Bei dieser Vorführung soll das System eine relativ akkurate Arbeit auch außerhalb des Spielbereiches geleistet haben, solange die Kamera noch einen Streifen erkennen konnte. Doch auch das System von Antilatency zeigte sich nicht völlig fehlerfrei und das Team möchte noch weitere Zeit in die Optimierung investieren.

Antilatency 2

Neben der Kamera wird an der Brille auch ein Gyroskop und ein Beschleunigungsmesser angebracht, damit Sekunden überbrückt werden können, in denen die Kamera die Streifen nicht sehen kann.

Doch die unbegrenzte Freiheit soll nicht im Wohnzimmer enden und deshalb werden die Streifen über einen Akku mit Storm versorgt. Somit sollt ihr die Streifen auch mit in den Park nehmen können, um dort in die virtuelle Welt abzutauchen. Die Qualität wird durch das Sonnenlicht aber deutlich geringer sein als in einem abgedunkelten Raum.

Aktuell ist noch nicht klar, wann das Produkt auf den Markt kommen könnte und es gibt dementsprechend auch noch keinen Preis.

(Quelle: Antilatency)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei