Portal

Der Reddit-Nutzer Tesseract-Cat kündigte in einem Post die Entwicklung eines eigenen VR-Klons von Portal bzw. Portal 2 an, um das Gameplay des Klassikers aus dem Hause Valve in die virtuellen Gefilde zu befördern. Der VR-Titel basiert auf Unity und soll neben den bereitgestellten Levels einen eigenen Level-Editor beinhalten.

Portal – Mod-Community arbeitet an VR-Klon mit integriertem Level-Editor

Die Portal-Reihe mit seiner ikonischen KI GlaDOS sowie der bekannten Portalgun erfreut sich großer Beliebtheit bei Spieler/innen unterschiedlicher Altersgruppen. So würde sich eine VR-Adaption des Sci-Fi-Puzzlers sehr gut in die derzeit gängigen Gameplay-Mechaniken einfügen und vermutlich wie geschnitten Brot verkaufen.

Dennoch blieb eine Ankündigung vonseiten Valve bisher aus. Bereits 2016 veröffentlichte die Community deshalb eine eigene Mod namens Portal Stories: VR für HTC Vive, welche zwar innerhalb des bekannten Universums stattfindet, jedoch die namensgebenden Portale und dazugehörigen Sprünge außen vor lässt.

Portal Stories: VR

Auf Reddit verkündete der Nutzer Tesseract-Cat nun, dass er das Projekt schlicht selbst in die Hand nimmt und derzeit an der Entwicklung eines Portal-Klons arbeitet. Der VR-Titel basiert auf der Unity Game-Engine und beinhaltet sämtliche Features des Originals. Dazu zählt eine Vielzahl an Rätseln, die beliebte Portalgun sowie die Möglichkeit Portale zu öffnen. Auch der Sprung durch die Dimensionsrisse scheint möglich zu sein.

Neben den bereitgestellten Maps soll die Community-Adaption sogar einen eigenen Level-Editor besitzen, um Spieler/innen die Möglichkeit zu geben, ihre eigenen Rätsel und Level zu erstellen.

Portal-VR-Windows-VR-Mod

Derzeit befindet sich der Fan-Mod noch in der Entwicklungsphase, jedoch soll dieser nach Fertigstellung auf GitHub kostenlos veröffentlicht werden. Bevor es so weit ist, möchte der ambitionierte Dev noch traditionelle Level-Elemente aus den Originalteilen einbauen, um das authentische Spielgefühl zu vermitteln.

Der Entwickler selbst nutzt eine Windows-VR-Brille für die Entwicklung seines Spiels. Mit welchen VR-Brillen der Fan-Mod letztlich kompatibel sein wird, bleibt zunächst abzuwarten.

(Quellen: Reddit | Upload VR)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei