Smashbox Arena für PSVR

Mit Smashbox Arena wird demnächst ein neues Spiel für die PlayStation VR erscheinen, welches auf dem PC sehr beliebt ist und bei Steam sogar auf ein “Sehr positiv” bei 256 Reviews kommt. Eventuell haut diese Zahl nicht jeden vom Hocker, doch für ein VR Spiel ist dies bereits ein guter Wert.

Smashbox Arena für PSVR angekündigt

Bei Smashbox Arena handelt es sich um ein teambasiertes Shooter-Spiel, welches auch mit einem KI-Partner alleine gespielt werden kann. Doch wenn ihr im Spiel zur Waffe greifen wollt, stellt ihr fest: Eure virtuelle Pistole verschießt heute keine harten Kugeln, sondern gefährliche kleine Bälle.

Der Story-Modus kann in drei unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden gespielt werden und mit jedem Durchlauf erhaltet ihr neue Köpfe, die ihr anschließend tragen könnt. Ihr müsst aber nicht zwingend den Story-Modus spielen, sondern könnt euch auch in spannende PvP-Schlachten stürzen. Auf dem PC tummeln sich leider aber aktuell nicht mehr so viele Spieler und es bleibt zu hoffen, dass dieses Schicksal nicht auch der PSVR-Version widerfährt.

smashbox Arena für PSVR

Smashbox Arena soll noch im Sommer 2017 für die PlayStation VR Brille erscheinen und soll in Nord Amerika, Europa und Japan veröffentlicht werden. Ein spaßiger Team-Shooter könnte der PSVR-Brille durchaus gut stehen. Mit etwas Glück könnte es auch einen Modi für den Aim Controller geben, aber das ist reine Spekulation.

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Andreas Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Andreas
Mitglied

Sieht spaßig aus, aber mir wäre es lieber wenn Sony endlich zusieht und Mortal Blitz in Deutschland veröffentlicht.
Dass kann doch nicht angehen, dass ausgerechnet einer der besten VR-Shooter nur eingeschränkt verfügbar gemacht wird.