Moonshot Galaxy für PSVR

Big Fish Games hat heute einen neuen Trailer für das PlayStation VR Spiel Moonshot Galaxy veröffentlicht. Im Spiel werdet ihr zum Golfer in der Schwerelosigkeit, der seinen Ball auf winzigen Planeten ins Loch befördern muss.

Moonshot Galaxy für PSVR

Eventuell kommt euch das Spiel bekannt vor, denn der Titel ist auch für die Oculus Rift, die HTC Vive und die OSVR Brille verfügbar, doch die Entwickler haben erst kürzlich den Namen des Spiels geändert. Am 3. Mai wurde aus Galaxy Golf  das Spiel Moonshot Galaxy, da dieser Name die potentiellen Käufer weniger verwirren soll. Wir hatten das Spiel bereits vor einiger Zeit mit der Oculus Rift getestet und das Konzept weiß definitiv zu gefallen.

Moonshot Galaxy

Aktuell ist Moonshot Galaxy noch nicht im PlayStation Store in Deutschland erschienen, doch die Veröffentlichung soll schon bald stattfinden. Auf Steam verlangen die Entwickler 4,99 Euro und wenn das Spiel seine Qualität auf der PS4 halten kann, dann sollte das kleine Golf-Abenteuer in keiner Sammlung fehlen. Damit ihr den Ball um den Planeten schlagen könnt, sind die PlayStation Move Controller notwendig, auch wenn mit diesen Controllern keine echten Schlagbewegungen ausgeführt werden müssen. Die Move Controller werden jedoch zwingend zum Zielen benötigt.

Unseren Test zu Galaxy Golf (Moonshot Galaxy) mit der Oculus Rift findet ihr hier. 

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei