CoolPaintr VR

Während es für den PC mittlerweile viele Programme gibt, die euch in der Virtual Reality malen und modellieren lassen, so gibt es bisher noch keine ähnliche Anwendung für die PlayStation 4 und die PlayStation VR Brille. Dies wird sich aber schon bald ändern, denn mit CoolPaintr VR wollen euch die Wildbit Studios zu kreativen Höchstleistungen anspornen.

CoolPaintr VR

Aktuell sehen wir kein Feature, welches die Anwendung wirklich einzigartig macht, aber vermutlich ist dies auch gar nicht nötig, denn auf der PS4 gibt es aktuell keine Konkurrenz. Tilt Brush und Co. setzen derzeit auf VR-Brillen für den PC, da hier mehr Leistung zur Verfügung steht und der Spielbereich häufig größer ist. Immerhin werdet ihr in CoolPaintr VR aber malen und Skulpturen erschaffen können, wobei die Entwickler auf die Verwendung von nur einem Move Controller setzen.

CoolPaintr VR wird wohl auch als Boxed-Version im Einzelhandel erscheinen, doch ein Datum für die Veröffentlichung steht noch nicht fest. Zum Spielen werden zwingend die PlayStation Move Controller notwendig sein, da das Malen mit dem DualShock 4 Controller doch sehr abstrakt wäre. Ebenso werdet ihr einen Support für den Aim Controller vergeblich suchen, auch wenn ihr wir von Nintendo wissen, dass Waffen mit Farbfüllung definitiv Spaß machen können.

(Quelle: Wildbit Studios)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei