Kizumonogatari VR

Mit Kizumonogatari VR haben Sony Interactive Entertainment Japan Asia, Aniplex und Kayac nun eine neue Virtual Reality Erfahrung angekündigt, welche den Abschluss des dreiteiligen Reihe feiern und auf die Veröffentlichung der DVDs und Blu-Rays aufmerksam machen soll.

Kizumonogatari VR für PSVR angekündigt

Aktuell ist noch nicht klar, ob es die Erfahrung auch nach Deutschland schaffen wird. Derzeit können sich Menschen aus Japan anmelden, falls sie vor der Veröffentlichung bereits in die Welt von Kizumonogatari abtauchen wollen. Anmeldungen werden noch bis zum 10. Mai entgegengenommen und am 20. Mai wird dann ein entsprechendes Event zum Ausprobieren stattfindet. Hier bekommt ihr einen kleinen Vorgeschmack auf die Erfahrung:

Ebenso steht aktuell noch nicht fest, welchen Preis die Entwickler für die Erfahrung aufrufen werden. Da Gematsu aber von einem VR Video spricht, sollte man davon ausgehen, dass ihr in der Erfahrung nur ein passiver Zuschauer seid. Kizumonogatari VR wird zunächst exklusiv für die PlayStation VR Brille erscheinen und im Moment sind keine Pläne für eine Veröffentlichung auf Steam oder Oculus Home bekannt. Da Sony seine Finger mit im Spiel hat, kann auch davon ausgegangen werden, dass sich dies nicht so schnell ändern wird.

In Deutschland wird es der dritte Teil von Kizumonogatari wohl nicht in die Kinos schaffen, jedoch sollen auch hierzulande die Filme als Sammlung auf Blu-Ray und auf DVD erscheinen.

(Quelle: Gematsu, VR Focus)

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Patrick Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Patrick
Gast
Patrick

Sehr geil… hoffentlich auch in DE