EVE: Valkyrie Gatecrash
Tower Tag auf Steam

Auf der PSX gaben die Entwickler von CCP Games bekannt, dass am 7. Dezember ein Update für EVE: Valkyrie erscheinen wird, welches die PSVR Erfahrung mit der PlayStation 4 Pro deutlich verbessern soll. Außerdem wird es auch neue Anpassungsmöglichkeiten und eine neue Map geben.

EVE: Valkyrie Gatecrash mit PlayStation 4 Pro Update

Besitzer einer PS4 Pro dürfen sich über eine höhere Auflösung und über mehr Effekte in EVE: Valkyrie freuen. Somit könnte das Spiel optisch ein ganzes Stück näher an die PC-Version des Spiels heranrücken. Wir erwarten von dem Update, dass das Bild schärfer wird und die Kanten deutlich weniger flimmern. Wir hatten bereits einen Vergleich der Grafik zwischen der PC-Version und der PSVR Version gemacht und werden natürlich auch die neue Version unter die Lupe nehmen.

Außerdem kündigen die Entwickler eine neue Map an, die Möglichkeit euren Anzug zu individualisieren und weitere Anpassungen an eurem Raumschiff vorzunehmen.  Das neue Update wird den Namen “Gatecrash” tragen und in zwei Tagen könnt ihr das Update herunterladen und ausprobieren.

Die Entwickler bei CCP Games haben das Spiel auch im letzten Monat für die HTC Vive veröffentlicht und EVE: Valkyrie bietet außerdem Cross-Plattform Play an. Somit können PC-Spieler auch gegen Konsolen-Spieler antreten und die Wartezeiten für ein Match halten sich dadurch in Grenzen.

[abx  ean=”0711719887157″ title=”PlayStation 4 Pro” limit=”4″ template=”17883″]
0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
1 Kommentar
älteste
neuste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
motennsen
4 Jahre her

ah…sehr cool… spiel eve echt viel und gerne, aber die lowe auflösung nervt schon n bischen, das zeigen ander PS VR titel besser …