Summer Lesson
Tower Tag auf Steam

Für Virtual-Reality-Fans in Japan gibt es ein besonderes PlayStation VR Spiel, welches sich deutlich von den Konzepten der anderen Spiele unterscheidet. In Summer Lesson werdet ihr zu einem Tutor, und ihr unterichtet ein japanisches Schulmädchen namens Hikari Miyamoto. Nun wird das Spiel auch in einer englischsprachigen Version erscheinen, doch leider nicht in Europa oder in den USA.

Englischsprachige Summer Lesson Version angekündigt

Das Spiel wird am 27. April erscheinen und soll als Download und als Produkt im Einzelhandel angeboten werden. Leider beschränkt sich Bandai Namco aber auf den asiatischen Raum und somit müsst ihr entweder einen passenden Account im PlayStation Store anlegen oder das Spiel importieren. Die Version für den Einzelhandel wird im Paket mit den folgenden DLCs angeboten werden:

  • Summer Lesson: Miyamoto Hikari Seven Days Room (main game)
  • Summer Lesson: Miyamoto Hikari Second Feel
  • Summer Lesson: Miyamoto Hikari Day Out
  • Summer Lesson: Miyamoto Hikari Extra Scene: Café (Outfit & Situation)
  • Summer Lesson: Miyamoto Hikari Extra Scene: Grand Fireworks (Outfit & Situation)

Falls ihr euch bereits etwas auf den Release des Spiels einstimmen wollt, dann könnt ihr noch einen Blick zwei frisch veröffentlichte Videos zum Spiel werfen:

Auch wenn das Spielkonzept vielleicht etwas verrückt wirkt, so erfreut sich das Spiel in Japan größter Beliebtheit und es gibt aktuell kein reines VR-Spiel, welches sich in Japan besser verkauft.

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
1 Kommentar
älteste
neuste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Sandy
Sandy
3 Jahre her

Schön dass das Game nun endlich in Englisch erscheint.

Leider sind die in der physischen nun erscheindenden Blu Ray BOX mit englischen Untertiteln die zusätzlich enthaltenen, bereits veröffentlichten digitalen DLC’s wohl doch nicht direkt auf Disc gebrannt enthalten.

Also wie so oft liegt hier dann nur eine gedruckte Karte mit PSN DLC Codes und die enthaltenen DLC’s können auch nur über einen aktiven “Hongkong PSN Account” heruntergeladen werden.

Ich verstehe einfach nicht warum hier nicht wie vormals angekündigt alle DLC’s
direkt auf Disc gebrannt wurden, wenn man genau weiss, dass das ganze HK Account PSN Konto Gedönse viel zu kompliziert ist international.

Zumall der Disc Import inklusive Zoll ca 80 Euro kostet.