Neue PlayStation VR PSVR PlayStation 5

Ein kürzlich erschienener Artikel auf SemiAccurate sorgt für Furore im Internet, denn die Tech-Seite besitzt angeblich Informationen über Sonys PlayStation 5. Zur Freischaltung des Artikels fordern die Autoren jedoch 1000 US-Dollar von ihren Professional– oder 100 Dollar von den Studenten-Abonnenten, weshalb sich viele Leser über die angeblichen Insider-Informationen skeptisch äußerten. Das Spieleforum ResetEra war jedoch bereit, die Summe zu bezahlen, und teilt ihre Erkenntnisse über die Konsole der nächsten Generation mit dem Internet.

Veröffentlichung der PlayStation 5 bereits dieses Jahr möglich

Laut einem freischaltbaren Artikel auf SemiAccurate gibt es einen Leak über die technischen Spezifikationen sowie ein mögliches Veröffentlichungsdatum der PlayStation 5.

So soll die neue Konsole aus dem Haus Sony als Prozessor auf einen 8-Kern-Zen-Chipsatz von AMD setzen, die der Hersteller speziell für die Konsole anpasst. Als GPU soll eine Navi-Grafikkarte der nächsten Generation in einer Fertigung von 7 nm verwendet werden. Zu welcher Leistung die PlayStation 5 in der Lage ist, bleibt dabei noch unbekannt.

Als besonderes Goodie sollen spezielle VR-Tools als fester Bestandteil der Konsole integriert sein. Sollte sich dies bestätigen, bleibt Sony der VR-Technologie treu und wir dürfen uns auch zukünftig über hochklassige Erfahrungen freuen. Wie genau die VR-Features aussehen, bleibt jedoch ebenfalls unerwähnt.

Im Artikel wird über eine Veröffentlichung noch im Jahr 2018 spekuliert. Grund dafür ist eine große Anzahl an Devkits, die angeblich bereits an verschiedene Entwickler verschickt wurden.

Die Tech-Seite SemiAccurate bewies in der Vergangenheit bereits mit Leaks zu PlayStation– sowie Xbox-Hardware ihre Glaubwürdigkeit, da die Informationen sich als zutreffend herausstellten. Dennoch sind die derzeitigen Angaben mit Vorsicht zu genießen, denn von offizieller Quelle wurde noch nichts über die kommende Konsole bestätigt und auch Kritiker zeigen sich durchaus skeptisch über die veröffentlichten Informationen.

Was haltet ihr von den Leaks zur PlayStation 5? Ist der Name der Tech-Seite SemiAccurate Programm oder könnte wirklich etwas Wahres an den Informationen dran sein?

(Quellen: SemiAccurate | ResetEra)

avatar
2 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
MartinJeeric Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Christian
Mitglied

Ich würd die Chance das was dran ist mal bei 50/50 ansetzen, kenne die Seite aber auch nicht^^ Es läge allerdings irgendwie schon nahe, das Sony die PS5 mehr auf VR auslegt. Irgendetwas das die Konsole von der nächsten XBox unterscheidet und aufwertet macht halt absolut Sinn, und reine Rechenpower oder Exclusiv Titel reißen da nicht mehr viel. Da Microsoft… Weiterlesen »

Martin
Gast
Martin

Geil wäre es ja schon. Irgendwie muss ja sony wieder mithalten. Würde es mir wünschen