carbon design group, oculus rift, oculus vr, virtual reality

Oculus VR hat  den Erwerb der Carbon Design Group bekannt gegeben. Die Carbon Design Group ist ein Entwicklungsstudio für Consumer und Industrieprodukte, welches bereits zahlreiche Designawards gewinnen konnte. In der Gamingindustrie hat sich die Carbon Design Group mit dem Controller und der Kinect-Kamera für die Xbox 360 einen Namen machen können (siehe Homepage).

In der Pressemeldung vom 24.06.2014 hat Oculus VR verlauten lassen, dass die Carbon Design Group die R&D-Abteilung an ihrem Standort in Redmond unterstützen soll. Eine Schlüsselfunktion wird der Neuerwerb bei den Produktingenieuren einnehmen, welche vom Carbon Design Group Büro aus Seattle arbeiten werden. Des Weiteren hieß es, dass man erfreut sei, die Arbeit mit der Carbon Design Group fortsetzen zu können. Man arbeite bereits seit einem Jahr zusammen an mehreren unangekündigten Projekten. Es wird spannend zu sehen um was es sich bei diesen Projekten handelt, ob dieser Hinweis eine inoffizielle Bestätigung sein sollte, dass sie bereits an Eingabegeräten tüfteln, scheint allerdings nicht ganz abwegig.

carbon design group, oculus rift, design, team

Peter Bristol, Creative Director der Carbon Design Group, ließ verlauten, dass er in VR die Zukunft der technologischen Entwicklung sieht und begeistert ist, mit Oculus daran arbeiten zu können.

Weiterhin spannende Neuigkeiten um Oculus, der Neuerwerb bringt neue Kompetenz mit in das Entwicklungsteam. Die Andeutung aus der heutigen Mitteilung von Oculus VR und der Erfahrung der Carbon Design Group mit Eingabegeräten lassen auf die baldige offizielle Ankündigung eines Oculus-Controllers hoffen.

01_xbox-controller

02_kola

03-Kinnect

04-kola 

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei