Oculus Rift ist so gut wie verschickt

Wenn ihr eine Grafikkarte oder eine CPU besitzt, bei der Oculus denkt, dass diese nicht den Vorgaben von Oculus entspricht, dann erhaltet ihr eine Warnmeldung. Diese Warnmeldung bedeutet aber nicht zwingend, dass euer PC zu schlecht ist. Leider wird diese Meldung aber immer wieder eingeblendet und lässt sich in den Optionen nicht ausschalten. Nun hat ein User auf Reddit einen Weg gefunden, diese Meldung zu deaktivieren.

Warnhinweis für Hardwareanforderung entfernen

Oculus Home Screenshot

Der Oculus Store || Quelle: Oculus

Um die Meldung zu entfernen, geht ihr einfach in eure Oculus Ordner und dort auf:

Support/Oculus-Runtime

In diesem Ordner löscht ihr einfach die “Compatibility.json” Datei und startet Oculus Home neu. Jetzt sollte die Nachricht nicht mehr auftauchen. Mit diesem Weg müsst ihr nicht eure CPU oder GPU zu einer Whitelist hinzufügen. Bitte macht aber eine Sicherheitskopie der “Compatibility.json” Datei. Somit seid ihr im Zweifel abgesichert und müsst ggf. nicht Oculus Home komplett neu installieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren.

[Quelle: Reddit]

 

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei