vr-sports-challenge

Mit VR Sports Challenge erhaltet ihr eine kostenlose Sammlung an Sportspielen für die Oculus Rift. Ihr könnt Eishockey, Basketball, Football und Boxen spielen. Wir haben alle sportlichen Disziplinen mit den Oculus Touch Controllern ausprobiert.

VR Sports Challenge mit Oculus Touch

vr-sport-challenge-baskettball-2

Wenn ihr das Spiel startet, erwartet euch zunächst ein Menü, in dem ihr zwischen den verschiedenen Sportarten auswählen könnt und auch euren Management-Bereich besuchen könnt. Hier könnt ihr euer Team und eure Sponsoren festlegen. Wenn ihr mit eurer Wahl zufrieden seid, dann geht ihr wieder zurück zur Spielauswahl und wählt die gewünschte Disziplin. Die Wahl der Disziplin erfolgt aber nicht durch einfaches Klicken. Ihr nehmt das entsprechende Symbol in die Hand und packt es vor euch auf eine Halterung. Ein ähnliches Menü kennen wir bereits von Job Simulator. Mit den Oculus Touch Controllern macht das Menü alleine schon jede Menge Spaß. Die einzelnen Disziplinen bieten verschiedene Erfolge zum Freischalten und eine weltweite Highscore-Liste und eine Übersicht über die Leistungen eurer Freunde. Außerdem schaltet ihr in jedem Spiel mit euren Punkten neue Möglichkeiten zur Interaktion in den Spielen frei und ihr erspielt euch neue Mini-Spiele. So fangt ihr beispielsweise beim Basketball damit an, dass ihr dribbelt, passt und Körbe werft und später könnt ihr auch Dunkings machen und müsst auf die Arme der Gegenspieler genau acht geben. Somit steigt in jeder Disziplin der Anspruch und der Schwierigkeitsgrad, wenn euer Können ebenfalls gestiegen ist.

Eishockey

vr-sport-challenge Oculus Touch

Beim Eishockey Spiel startet ihr in ein bereits laufendes Match gegen ein anderes Team. Ihr steht zunächst im Tor und müsst die Puks der gegnerischen Mannschaft abwähren. Ein Oculus Touch Controller ist mit einem Handschuh ausgestattet und der andere Touch Controller mit einem Hockeyschläger. Wenn ihr mehrfach die Schüsse des gegnerischen Teams geblockt habt, dann könnt ihr auch versuchen, selbst ein Tor zu machen. Hierbei werdet ihr in die Rolle eines Angreifers gepackt und ihr müsst im richtigen Moment mit dem Hockeyschläger den Puk treffen. Damit ihr wisst, wann der richtige Moment ist, wird auf dem Boden ein Balken angezeigt. Ihr müsst den Puk genau im grünen Bereich treffen, denn ansonsten verfehlt ihr das Tor. Leider passiert es aber auch, dass ihr über den Puk hinweg schlagt. Irgendwie scheint hier die Steuerung noch nicht wirklich perfekt.

Die Atmosphäre eines echten Eishockey-Spiels kommt hervorragend rüber. Wenn ihr einen Fehler macht, bekommt ihr gleich eins auf die Zwölf. Ihr tragt natürlich auch eine Eishockey-Maske, die in eurem Sichtbereich ist, was die Situation noch glaubhafter macht. Die Position des Spielers empfanden wir zunächst sehr niedrig, aber es macht durchaus Sinn, dass ihr klein im Spiel dargestellt werdet, damit ihr auch mit den Touch Controller auf den virtuellen Boden kommt, ohne die Controller gegen den echten Boden zu schlagen. Den Schwierigkeitsgrad empfanden wir als recht hoch und das gegnerische Team steigert auch das Können zum Ende der Partie.

Basketball

vr-sport-challenge-baskettball

Hauptsächlich befindet ihr euch beim Basketball im Angriff. Das bedeutet, dass ihr mit dem Ball in der Hand in der Nähe des Korbs steht und die anderen Mitspieler sich ständig versuchen in eine gute Position zu bringen, um anspielbar zu sein. Wenn ihr eine Dribbel-Bewegung macht, dann dribbelt ihr den Ball und generiert Punkte. Wenn ein Mitspieler gut steht, passt ihr den Ball und automatisch wechselt ihr in den Körper des Mitspielers und fangt den Ball. Somit könnt ihr euch im Spiel fortbewegen, ohne das es komisch wirkt. Das Passen erhöht gleichzeitig eure Punkte. Wenn ihr einen Korb werft, werden die gesammelten Punkte ausgeschüttet. Ihr habt aber nicht ewig Zeit um Punkte zu sammeln. Innerhalb von 20 Sekunden müsst ihr den Spielzug beenden. Insgesamt geht eine Partie zwei Minuten. Beim Werfen müsst ihr genau mit den Controllern zielen und eine natürliche Wurf-Bewegung machen. Ihr könnt die Flugbahn aber noch leicht mit der Neigung des Kopfes steuern, nachdem ihr geworfen habt.

Auch wenn sich das Dribbeln nicht perfekt anfühlt und der Ball manchmal in der falschen Hand landet, so macht das Basketball-Spiel auch enorm viel Spaß und man möchte gar nicht mehr aufhören. Wir können uns nicht vorstellen, wie man eine Basketball-Erfahrung besser machen könnte. Besonders wenn ihr die Funktion für Dunkings freigespielt habt, bekommt das Spiel einen netten Zusatzeffekt. Wenn ihr zu einem Spieler passt, der einen Dunking machen kann, dann beginnt eine Zeitlupe und ihr befördert denn Ball direkt mit einer typischen Dunk-Bewegung in den Korb.

Football

vr-sport-challenge-football

Beim Football befindet ihr euch auch im Angriff. Ihr fangt zum Start den Ball und werft ihn zu einem Spieler, der sich in eine gute Position gebracht hat. Dazu müsst ihr mit dem Kopf in die Laufrichtung des Spielers zielen und anschließend mit dem Arm werfen. Wenn der Ball gut fliegt, dann wechselt ihr in den Spieler, zu dem ihr den Ball geworfen habt. Anschließend müsst ihr versuchen den Ball zu fangen. Damit ihr nicht nur dumm werfen und fangen müsst, könnt ihr auch die Spielzüge über euer Handgelenk bestimmen und wisst dadurch genau, wo eure Mitspieler sich hinbewegen werden. Außerdem werdet ihr, wenn ihr die ersten Erfolge errungen habt, auch direkt von dem Gegner angegriffen. Ihr müsst also nicht nur auf eure Spieler achten, sondern auch auf die Gegner, die euch umnieten wollen. Wenn ihr den Kopf schnell zur Seite bewegt, dann könnt ihr den Gegenspielern ausweichen.

Auch wenn ich bisher keine Berührungspunkte mit Football hatte, muss ich sagen, dass auch diese Erfahrung komplett überzeugt und viel Spaß macht.

Mini-Spiele

Die Mini-Spiele, die ihr freischaltet, weichen von den anderen Konzepten etwas ab und es stehen auch andere Sportarten wie zum Beispiel Baseball zur Verfügung. Uns gefallen aber die kompletten Spiele deutlich besser als die Mini-Spiele. Eine nette Zugabe sind diese Spiele aber dennoch.

5 / 5

avatar
3 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
3 Kommentatoren
drbrainSenisaiRobert Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Robert
Gast
Robert

Sorry aber das Spiel kostet scheinbar doch 29.90… trotz Touch Controller :-(

PS: Warum habt ihr Diner Duo noch nicht getestet?

Senisai
Gast
Senisai

Das Spiel gibt es nur kostenlos,wenn man die touch Controller vorbestellt hat. Ich habe die Controller bei Saturn gekauft und musste das Spiel bezahlen.

drbrain
Gast
drbrain

96% also das beste vr spiel überhaupt ist das ein Aprilscherz …….das soll das beste sein was oculus zu bieten hat , na gute Nacht…..