Tower Tag auf Steam

Oculus hat ein neues Update auf dem Test Channel aktiviert, welches es via USB 3 ermöglicht, die Bitrate deutlich zu erhöhen.

Oculus Link Update verbessert Bildqualität der Oculus Quest

Komprimierung verringert die Qualität eines Bildes und kann zu auffälligen Artefakten führen. Der Grad, in dem dies geschieht, hängt von der Bitrate ab – der Menge der pro Sekunde gesendeten Daten. Bisher wurde die Bitrate von Facebook festgelegt und müsste laut John Carmack bei etwa 150 Mbps liegen. Mit dem neuen Update könnt ihr nun mit einer Bitrate von bis zu 500Mbps übertragen.

Um die höhere Bitrate zu erhalten, müsst ihr in euren Oculus Ordner gehen und dort geht ihr in den Ordner Support und anschließend in den Ordner oculus-diagnostics. Hier startet ihr die OculusDebugTool.exe

Oculus Debug Tool

Der Eintrag “0” bei Encode Resoultion und Encode Bitrate bedeutet, dass kein individueller Wert festgelegt ist. Dies können wir ändern, indem wir einfach eine Zahl eintragen. Wenn ihr bei Encode Bitrate die Zahl 500 eintragt, arbeitet Link nun mit der höchstmöglichen Bitrate.

Viele Nutzer berichten bereits von einem deutlichen bessere Bild durch diese neue Option. Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr eure Ergebnisse mit uns teilt.

(Quelle: Upload VR)

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
1 Kommentar
älteste
neuste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
bonbon242019
bonbon242019
9 Tage her

I don’t know what to say really, what you share is so good and useful for the community, I feel that it makes our community much more developed, thanks. bmi calculator