Oculus Home Softwareauswahl

Streamer aber auch Leute, die Oculus Vorführungen anbieten, werden das Problem kennen: Das Oculus Home Menü ist nicht sichtbar auf dem Monitor und lässt sich daher nicht für eine Videoaufnahme abgreifen. Dies ist ärgerlich, da man so bei Vorführungen nicht sieht, was die Person mit dem VR-Headset sieht. Streamer können nicht zeigen, wie sie das Spiel auswählen, was eine Lücke im Stream entstehen lässt, in der nur der Desktop zu sehen ist. Nun gibt es aber eine Lösung für dieses Problem. Kleiner Nebeneffekt, man kann mit dieser Lösung auch Maus und Tastatur in Oculus Home mit Oculus Rift verwendet werden.

Oculus Home Menü in Aufnahme sichtbar machen

Um das Oculus Home Menü sichtbar zu machen, müssen folgende Schritte befolgt werden:

  1. Folgende Datei herunterladen
  2. Starte die Anwendung nachdem Oculus Home gestartet wurde
  3. Maximiere das Bild auf die gewünschte Größe (drücke dazu nicht Alt + Enter!)

Wenn ihr das Fenster auf dem Desktop wieder schließt, dann schließt ihr nicht Oculus Home, sondern nur das abgebildete Fenster. Und so steuert ihr mit der Tastatur:

Leertaste A button (OK)
Esc-Taste B button (Cancel)
Pfeiltasten D-Pad
avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei