Achievements für Gear VR und Oculus Rift

Hand aufs Herz: Auch wenn freischaltbare Erfolge eigentlich keinen Mehrwert bieten und sich wohl die wenigsten Menschen über die Anzahl ihrer freigeschalteten Achievements in Spielen definieren, so freuen wir uns doch, wenn uns unsere Spieleplattform mit einer kleinen Auszeichnung überrascht. Die Verteilung von Belohnungen ist eigentlich auch bereits Normalität. Für die Oculus Rift und die Samsung Gear VR hat dieses Feature  auf Oculus Home aber bisher gefehlt.

Achievements für Gear VR und Oculus Rift Spiele

Oculus Home Screenshot

Der Oculus Store || Quelle: Oculus

Im Store von Oculus könnt ihr jetzt Erfolge für verschiedene Spiele sammeln und euren Fortschritt mit euren Freunden vergleichen. Da diese Funktion natürlich ganz neu ist, bieten aktuell nur sehr wenige Spiele solche freischaltbaren Erfolge an. Im Moment könnt ihr nur in Minecraft, Anshar Wars 2 und Hitman Go auf die Jagd nach den besten Achievements gehen.

Damit ihr wisst, welche Erfolge euch noch fehlen, werden diese grau angezeigt. Somit könnt ihr gezielt die Aufträge erfüllen. Es gibt aber auch geheime Erfolge, die in dieser Liste nicht auftauchen. Um diese Erfolge freizuschalten, müsst ihr Glück haben, oder im Internet schauen, ob jemand bereits zufällig einen geheimen Erfolg freigespielt hat.

Wenn man gerne Achievements sammelt, dann kann eine solche Funktion auch die Lebensdauer eines Spiels drastisch verlängern. Manche Erfolge verlangen dem Spieler viel Geschick ab und verpassen dem Spiel dadurch eine deutlich längere Spielzeit.

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei