Ist Nintendo nun doch an VR interessiert?

Immer wieder tauchen Spekulationen auf, dass die neue Nintendo NX Konsole, welche im nächsten Jahr erscheinen soll, eine Konsole mit VR-Support sein könnte. Manche Spekulation geht sogar so weit, dass die Nintendo NX eine reine VR-Konsole wird. Dies passt zwar überhaupt nicht mit Nintendos Aussagen über VR in den letzten Jahren zusammen, doch jeder kann seine Meinung ändern und auch Nintendo hat mittlerweile verstanden, dass Virtual Reality ein großes Thema wird. Während Sony und Microsoft bereits ihre verbesserten Konsolen mit Virtual Reality Power angekündigt oder bestätigt haben, hielt sich Nintendo auf der E3 in diesem Jahr deutlich zurück. Könnte dies daran liegen, dass Microsoft und Sony bereits Konsolen-Upgrades angekündigt haben, welche die Nintendo NX Konsole doch weniger glänzen lassen, als sich Nintendo dies ausgemalt hatte?

Nintendo NX vermutlich ohne VR-Funktion

nintendo, virtual reality,

Miyamoto testet die Oculus Rift

Nintendo versucht immer neuartige Wege zu gehen und das Gaming Erlebnis an der Konsole sozial zu gestalten. Während es bei anderen Konsolen kaum noch Spiele für den Splitscreen Modus gibt, ist dieser noch regelmäßig bei Nintendo anzutreffen. Mit der Wii schaffte Nintendo bekanntermaßen einen riesen Erfolg. Die Wii U, die mit ihrem Second-Screen Konzept glänzen wollte, wurde von der Zielgruppe hingegen weitestgehend ignoriert.

Daher ist es Zeit für einen neue Konsole von Nintendo, die die alte Käufergruppe wieder zurückgewinnt. Eine Innovation muss her, die die Menschen von der neuen Nintendo NX überzeugt. Natürlich liegt hier die Spekulation über VR und AR auf der Hand, auch wenn es nicht wirklich überraschend wäre, da sich im Moment gefühlt jedes Unterhaltungsunternehmen sauf das Thema Virtual Reality stürzt. In einem neuen Bericht des Wall Street Journals erteilt Nintendo dem Gerücht aber eine indirekte Absage. Miyamoto, einer der Hauptentwickler bei Nintendo sagt:

Wir haben uns mit dieser Technologie beschäftigt, aber wir müssen schauen, wie dies in unser Produkt passen könnte, wenn man es längerfristig nutzen möchte. Außerdem bleibt abzuwarten, wie Eltern sich fühlen, wenn das Kind ständig ein VR-Headset trägt“.

Somit ist es sehr unwahrscheinlich, dass Virtual Reality ein Thema bei der NX Konsole sein wird. Die Nintendo NX Konsole wird aktuell schon weitestgehend final sein, wenn sie im Jahr 2017 auf den Markt kommen soll.

[Quelle: Road to VR]
avatar
2 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
3 Kommentatoren
dfweChristoph SpingerMoritz Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Moritz
Gast
Moritz

Wo habt ihr denn gelesen, dass Miyamoto der Präsident von Nintendo ist? Präsident ist immernoch Kimishima.

dfwe
Gast
dfwe

gottseidank!!!!