Seismic-Games-Logo

Entwicklerstudio Niantic (bekannt für Ingress und Pokémon Go) präsentierte erst kürzlich seine neue Real World Platform, die in zukünftigen AR-Projekten eingesetzt werden soll. Nun expandiert das Studio mit der Akquisition von Seismic Games weiter, ein erfahrenes Entwicklerteam, das bei der Weiterentwicklung und Umsetzung der neuen Technologie sowie neuen AR-Projekten helfen soll.

Niantic kauft Seismic Games zur Arbeit an zukünftigen AR-Projekten

Niantic verkündet die Übernahme des Entwicklerstudios Seismic Games und setzt damit seine kontinuierliche Expansion fort. Mit der mobilen VR-Erfahrung Blade Runner: Revelations sowie dem Free-to-Play-Smartphone-Spiel Marvel: Strike Force konnten sich die Devs bereits einen Namen auf dem Markt machen. Das Team besteht aus erfahrenen Veteranen/innen aus bekannten Studios wie EA/Pandemic und Activision, die bereits in der Vergangenheit an großen Titeln wie Star Wars: Battlefront mitwirkten.

Zukünftig sollen die Entwickler/innen den Fokus auf neue AR-Projekte von Niantic legen und mit ihrer langjährigen Expertise an weiteren Lizenzprojekten arbeiten. Mit Ingress: Prime und Harry Potter: Wizards Unite stehen bereits zwei große AR-Titel in der Pipeline des AR-Studios. Die künftige Zusammenarbeit soll außerdem zur Weiterentwicklung der Real World Platform beitragen und dadurch eine ausgereiftere Brücke zwischen digitaler und physischer Welt schlagen. Die neue AR-Plattform soll dafür als eine Art Betriebssystem dienen und dank maschinellem Lernen und Occlusion-Technologie neue Maßstäbe setzen.

Die beiden Studios sehen der zukünftigen Zusammenarbeit positiv entgegen, wie man im hauseigenen Blog beschreibt:

“Wir bei Niantic gehen motiviert unserer Mission nach, die Menschen dazu zu motivieren, sich aktiv zu bewegen, zu sozialisieren und neue Orte zu entdecken. Wir sind überzeugt davon, dass Seismic Games uns bei dieser Mission kräftig unter die Arme greifen wird und wir dadurch unsere Ziele noch schneller und besser erreichen.”

Für welchen Betrag das Entwicklerstudio übernommen wurde, ist bisher unbekannt.

(Quellen: Niantic Labs Blog | Medium Blog | Video: Seismic Games Youtube | Niantic Youtube)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei