samsung, gear vr, oculus vr, galaxy note 4,

Während der Vorstellung von Samsungs neuem Galaxy S6 Smartphone in Barcelona, bewahrheiteten sich die Gerüchte, die sich um eine neue Gear VR Version rankten. Laut Samsung wird es für das Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge ein eigenes Gear VR geben.

samsung gear vr, galaxy s6, slaxy s6 edge

Im Grunde genommen ist das mobile VR-Headset genau wie die erste Gear VR Innovater Edition für das Galaxy Note 4. Das neue VR Headset ist jedoch ca. 15% kleiner und verfügt über einen USB Anschluss, der es dem Nutzer erlaubt das Smartphone auch während der Nutzung (z.B. mit einer Powerbank) mit Strom zu versorgen. Auch soll das Überhitzen des Smartphones und ein Beschlagen der Linsen dank einer aktiven Kühlung der Vergangenheit angehören.

Angetrieben vom Super-AMOLED des S6 oder S6 Edge, das über eine Quad-HD Auflösung von 2.560 x 1.440 verfügt, verspricht das sichtbare “Fliegengitter” in der aktualisierten Gear VR Version noch feiner zu werden.

Informationen zu einem genauen Preis und einem Releasedatum liegen aktuell noch nicht vor. Der Preis dürfte sich jedoch stark an dem derzeitig verfügbaren Modell für das Galaxy Note 4 orientieren. Wir rechnen mit ca. 200 Euro.

[Bilder: Samsung]

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei