Windows Mixed Reality Fall Creators Update

In zwei unterschiedlichen Online-Shops (2) ist eine neue Windows Mixed Reality Brille aufgetaucht, welche ebenfalls bereits am 17. Oktober 2017 erscheinen soll, sich jedoch bisher vor der Öffentlichkeit versteckt hielt.

Medion Erazer X1000 VR-Brille

Die Spezifikationen der VR-Brille decken sich mit den Spezifikationen der VR-Brillen von Lenovo und Co. Die Brille beherbergt zwei LC-Displays, welche eine Auflösung von 1440 x 1440 Pixel pro Auge liefern. Zudem verfügt die Brille über Kameras für Inside-Out-Tracking und zwei Motion Controller von Microsoft liegen ebenfalls bei. Das Field of View wäre mit 110 Grad immerhin deutlich üppiger als bei den Windows-10-Mixed-Reality-Brillen von Acer und HP und die Brille würde mit diesem Wert die Windows Mixed Reality FOV-Speerspitze gemeinsam mit Samsung und Dell darstellen. Einen Vergleich aller aktuell angekündigten Mixed Reality Brillen findet ihr hier.

Preislich liegt die VR-Brille ebenfalls bei den Konkurrenten, denn Headset wird für 499 Schweizer Franken gelistet. Bisher wird das Headset jedoch nur in Shops in der Schweiz gelistet und ein Händler aus Deutschland ist uns aktuell nicht bekannt, der die Brille im Programm hat. Da sie von Medion entwickelt wird, könnte es sogar passieren, dass die Brille früher oder später in den Aldi-Filialen liegen könnte. Auch das Aussehen ist derzeit noch ein Geheimnis, welches jedoch schon bald gelüftet werden dürfte. In einer Shop-Beschreibung findet man zumindest die Angabe, dass die Brille ein schwarzes Gehäuse mit blauen Anteilen haben wird.

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
senfone
Mitglied
Newbie

die Aldibrille, ich geh steil :)

Till
Mitglied
Newbie
Till

Haha. Wenn Aldi schon in den VR-Markt einsteigt, ist virtual Reality wirklich im Massenmarkt angekommen.

wpDiscuz