Marvel-Powers-United-VR-Oculus-Disney

Auch letzteWoche wurden wieder zahlreiche neue Inhalte für den kommenden Exklusivtitel Marvel Powers United VR für Oculus Rift angekündigt. Dieses Mal wurden die bekanntesten Starhelden Spider-Man, Wolverine, Captain America und Doctor Strange sowie die Antagonisten Thanos, Madame Hydra und Scientist Supreme veröffentlicht. Auch die beiden Mutanten Iceman und Storm werden auswählbar sein. Als neue Map steht der Mittelpunkt zahlreicher Marvel-Schauplätze New York zur Auswahl. Zudem verkündete Oculus auf der Comic-Con in San Diego, dass ein neues Rift-Bundle mit dem kommenden VR-Titel käuflich zu erwerben sein wird.

Marvel Powers United VR für Oculus Rift – Spider-Man, Wolverine, Thanos, Madame Hydra, Scientist Supreme und Map New York

Die jetzt angepriesenen Spielinhalte für Marvel Powers United VR von Sanzuru Games bringen erneut Helden, Schurken und eine weitere Karte mit sich.

Lange erwartet und nun endlich da: Der Netzschwinger Spider-Man reiht sich in die Superhelden-Riege ein und lässt eure Feinde mit klebrigen Netzgeschossen unbeweglich zurück. Zudem ist der Mutant Wolverine spielbar um die Kontrahenten mit seinen gefährlichen Adamantium-Klingen zu zersäbeln. Weitere mutierte Kämpfer von X-Men sind Iceman und Storm, die ihre elementaren Fertigkeiten im Kampf gegen das Böse anwenden werden.

Der menschgewordene amerikanische Traum Captain America kann mit seinem Schild die Feinde im Nah- und Fernkampf bearbeiten, um Gerechtigkeit und Freiheit zu verbreiten. Doctor Strange setzt stattdessen auf seine übernatürlichen magischen Fähigkeiten sowie auf seine brillante Intelligenz.

Als Gegenspieler zu den insgesamt 18 Überkämpfern wurden die drei Bösewichte Thanos, Madame Hydra und Scientist Supreme bekannt gegeben. Der Zerstörer der Menschheit Thanos spielte erst kürzlich in Avengers: Infinity War (2018) eine wichtige Rolle und soll den Spieler/innen in der VR ordentlich das Fürchten lehren.

Marvel-Powers-United-VR-Oculus-Rift

Die Map New York dient im Marvel-Universum als Heimat für Helden sowie kritische Ereignisse und bietet damit einen populären Schauplatz für die kommenden Gefechte.

Marvel-Powers-United-VR-Oculus-Rift

Marvel Powers United VR für Oculus Rift erscheint am 26. Juli. Die Vorbestellungen sind für 39,99 Euro im Oculus Store eröffnet.

Oculus veröffentlicht neues Rift-Bundle mit dem Superhelden-Titel

Neben den neuen Inhalten präsentierte Oculus auf der Comic-Con in San Diego ein neues Rift-Bundle mitsamt Marvel Powers United VR.

Marvel-Powers-United-VR-Oculus-Rift

Das neue Paket beinhaltet eine Oculus Rift, zwei Sensoren, die Oculus-Touch-Controller sowie den neuen VR-Titel. Preislich soll das Bundle für ca. 450 Euro zu erwerben sein.

(Quellen: Oculus | Upload VR: 1 | 2 | Video: Oculus Youtube)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei