Magic Leap zeigt neues Video mit Star Wars Mixed Reality

Auf der WIRED Business Conference hat Magic Leap bekanntgegeben, dass sie eine Partnerschaft mit Lucasfilms ILMxLab eingehen, um zusammen eine immersive Erfahrung mit der Magic Leap Technologie zu erstellen. Magic Leap hat sein Augmented Reality Headset zwar noch nicht vorgestellt, doch es sollte vergleichbar mit dem Meta 2 oder der Microsoft HoloLens sein. Dies bedeutet, dass über eine AR-Brille ein Bild in der echten Umgebung dargestellt wird. Somit verschmilzt die echte mit der virtuellen Welt. Was ILMxLab und Magic Leap zusammen aushecken, liegt auf der Hand. Star Wars Mixed Reality in eurem Wohnzimmer.

Magic Leap und ILMxLab zeigen Star Wars Mixed Reality

Auch heute handelt Magic Leap wie gewohnt und zeigt nicht das eigenen Headset, sondern Aufnahmen, die durch das AR-Headset geschossen wurden. Zumindest sagt Magic Leap dies. In einem kurzen Video wird gezeigt, wie R2D2 und C3PO in eurem Wohnzimmer agieren und R2D2 ein Hologramm auf einen Tisch projiziert. Um solche Erfahrungen zu erstellen, haben Magic Leap und ILMxLAB ein so genanntes “Collaboration Lab” eingerichtet, mit dem sie an weiteren Mixed Reality Erfahrungen für das Magic Leap Headset arbeiten wollen.

Magic Leap ist aktuell wohl das größte Geheimnis in der VR- und AR-Szene. Das mysteriöse Unternehmen, das von vielen großen Firmen unterstützt wird, macht immer wieder durch beeindruckende Videos oder durch beeindruckende Summen durch Investoren von sich reden. Allein Google hat über 500 Millionen US-Dollar in das Unternehmen investiert. Daher kann man davon ausgehen, dass uns hier etwas beeindruckendes bevorsteht. Falls wir es den jemals zu Gesicht bekommen. Mit einer Marke wie Star Wars schafft sich Magic Leap natürlich eine gute Basis um im Konsumentenbereich auch für mächtig Aufsehen sorgen können. Man darf gespannt sein, wie die Magic Leap Geschichte weitergeht und wann enthüllt wird, warum wir aktuell das geheimnisvolle Headset noch nicht sehen dürfen, während Microsoft und Meta ihre AR-Headsets fröhlich präsentieren.

[Quelle: Youtube und Road to VR]
0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments