VR Handwalker Lucid Trips

Die “Art Fair” ist eine der drei größten Kunstmessen in Deutschland und einer der Veranstalter ist selbst einer von uns. Ein waschechter VR-Fan. So kam es, dass unser Lucid Trips Team eingeladen wurde die neue VR Installation rund um den ersten Planeten “WHATEVERLAND” dort zusammen mit namhaften Künstlern zu präsentieren. Whateverland selbst hat ebenfalls einige große Namen im Programm. Künstler wie Neo Rauch, DAIM oder Phil L. Herold stellen ausgewählte Werke in der spielbaren VR Galerie aus. Mehr dazu im Video unten.

PS Move und Oculus Rift DK2

Lucid Trips zeigt auf der Blooom (dem Teil der Art Fair bei dem es eher die jüngere Künstler zu sehen gibt) nun das erste mal ein neues Windfeedback-System, welches stufenlos und mir viel Power Flugwind aus unterschiedlichen Richtungen erzeugt. Das Gefühl von Presence wird außerdem durch den selbst gebastelten Schlingen-Stuhl verstärkt. Der aktuelle Prototype von Lucid Trips hat jetzt sogar eine Art Jetjack Funktion. Wer in Köln wohnt, oder gerade dort zu Besuch ist, sollte unsere Nerds auf jeden Fall bis spätestens Sonntagabend in der Kölnmesse Halle 1 besuchen kommen.

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei