Lenovo Mirage Kamera

Google hat während der CES 2018 zwei neue Kameras von Lenovo und Yi Technology vorgestellt, welche sich speziell an Konsumenten richten sollen. Die Lenovo Mirage und Yi Horizon werden jedoch nicht auf 360 Grad setzen, sondern nur auf 180 Grad. Im Gegenzug soll der 3D-Effekt überzeugender ausfallen.

Lenovo Mirage und Yi Horizon

Lenovo-Mirage-Camera

Die beiden neuen Kameras sollen auf eine 4K Auflösung kommen und somit sollte der Bildeindruck deutlich besser sein als bei Samsung Gear 360 und anderen 4K-360-Grad-Kameras, da diese bei gleicher Auflösung den doppelten Aufnahmebereich abdecken müssen. Durch die Halbierung auf 180 Grad sollte zudem das Erstellen von ansehnlichen Content ohne aufwendige Nachbearbeitung  einfacher fallen.

Die neuen Kameras von Yi und Lenovo sollen bereits im Frühling auf den Markt kommen. Eine Variante von a ist ebenfalls geplant, doch mit dieser wird erst zu einem späteren Zeitpunkt zu rechnen sein. Bei den Preisen halten sich die Hersteller noch bedeckt.

Lenovo Mirage Kamera Spezifikationen

  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 626
  • Audio: Dual Microphones with Single Speaker
  • RAM : 2 GB
  • ROM: 16 GB eMMC2
  • Card Slot: microSD Card; Bis zu 128 GB
  • Front: Dual 13 MP
  • Aperture : F/2,1
  • FOV : 180° x 180°
  • Video : 4K/1440P/1080P @ 30 F
  • Akku : Li-ion Polymer, 2200 mAh (wechselbar)
  • Akkulaufzeit : Bis zu zwei Stunden
  • Ladeport : USB Type-C
  • Reiseadapter: 5V / 1A
  • WLAN : WiFi 802.11 a/ac/b/g/n
  • WiFi Direct : Yes
  • Bluetooth: Bluetooth 4.2 + BLE
  • LTE Bands3 – UMTS : B1/2/5/8 – FDD LTE : B1/2/3/4/5/7/8/20 – TDD LTE : B38/40

​YI Horizon VR180 Besonderheiten:

Yi 180 Camera

  • 5,7k bei Fotos und Videos
  • Livestreaming lässt sich mit einem Kopfdruck starten
  • 2,2 Zoll Touchscreen

(Quelle: Road to VR)

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich zu:
avatar