Musikproduktion Virtual Reality
Tower Tag auf Steam

Wie Korg in einem Video auf Youtube zeigt, arbeitet das Unternehmen an einer Möglichkeit, Musik in der Virtual Reality zu produzieren.

Musikproduktion in der Virtual Reality

Mit Gadget VR möchte Korg in der Zukunft seine Controller und Instrumente auch in die Virtual Reality bringen und somit die Produktion von Musik revolutionieren.

Aktuell zeigt das Video des Unternehmens nur eine riesige Sammlung an Anzeigen, Controllern und Instrumenten. Das Video macht für uns aber nicht den Eindruck, als könne man ein ähnliches Setup derzeit mit der Quest darstellen.

Dennoch ist der Ansatz extrem spannend, denn die Möglichkeit, rein digital zu arbeiten und dennoch mit den eigenen Händen die Controller zu bedienen, könnte vielen Musikern und Musikerinnen das Leben erleichtern. Zudem ist zu vermuten, dass die VR-Varianten des Equipments deutlich günstiger ausfallen werden als die Gegenstücke aus der realen Welt.

Wann Korg Gadget VR auf den Markt bringen wird, ist aktuell noch offen. Es gibt aber auch andere Entwickler und Entwicklerinnen, die ein ähnliches Ziel wie Korg anstreben. So zum Beispiel Modulia Studio, welche sich auch auf die Oculus Quest und Oculus Rift fokussieren.

Was haltet ihr von der Idee, ein komplettes Studio zur Musikproduktion in die Virtual Reality zu holen? Unnötige Spielerei oder nützliches Tool?

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments