HTC Vive Produktbild

Wir hatten ja bereits in einem VR-Weekly über unsere Vermutung gesprochen, dass die HTC Vive am 20. Oktober um 18 Uhr vorgestellt werden könnte. Ihr werdet das Event unter www.htc.com/launch verfolgen können. Anstatt eines normalen Events, hält HTC an diesem Tag ein virtuelles Event ab, da Sie ein ganz besonderes Gerät (Smartphone oder HTC Vive?) vorstellen möchten.  Nun verdichten sich die Gerüchte weiter und auch HTC sieht wohl keinen Grund, diese Gerüchte zu beenden. Auf Twitter fragte ein Interessent, ob die HTC Vive Vorstellung am 20.Oktober stattfinden könnte. Der offizielle Twitteraccount von HTC antwortet darauf, dass er doch einfach abwarten soll.

HTC Vive Vorstellung

Quelle: Imgur.com

Neben dieser Twitternachricht berichten auch andere Quellen von einer baldigen Ankündigung. Der Reddit User spricht zwar vom nächsten Monat, jedoch scheint der offizielle Twitteraccount eine sicherere Quelle zu sein, als ein zufälliger Mitarbeiter beim Support.

HTC Vive Vorstellung am 20. Oktober Confirmed?

Jain. Natürlich ist es ziemlich dreist, wenn man eine solche Antwort gibt und am Ende nichts zeigt. Trotzdem kann man sich aktuell noch nicht hundertprozentig sicher sein. Bisher ist nur bekannt, dass HTC ein Smartphone mit Android 6.0 Marshmallow vorstellen wird. Dennoch denken wir, dass die HTC Vive Vorstellung und eventuell die Eröffnung der Vorbestellungen an diesem Tag geschehen könnten. Da man die ersten Geräte der Vive noch in diesem Jahr ausliefern will, bleibt HTC auch nicht mehr so viel Zeit.

Ein Blick zurück?

HTC Vive Dev Kit 2014

Quelle: http://msfx.co.uk/

Viele von euch kennen sicher das aktuelle Design des Dev Kits der HTC Vive. Auf seinem Blog hat nun der Entwickler Matt Stuttard Parker eine schöne Geschichte über sein erstes Vive Dev Kit veröffentlicht, welches er im Dezember 2014 erhalten hat. Zu dieser Zeit gab es noch keine Gerüchte über das Gerät und er musste es stets geheimhalten, was vermutlich nicht immer einfach war. Auch das Design ist deutlich anders als das aktuelle Design des Dev Kits. Im Dezember 2014 waren bei dem Dev Kit bereits die Lighthouse Stationen (größer als heute) und die derzeitigen Controller (noch kabelgebunden) enthalten. Die komplette Story des Entwicklers findet ihr hier.

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments