HTC Vive kostet 899 Euro

HTC macht einen sehr guten Job bei der Auslieferung der HTC Vive und kann seit einiger Zeit Bestellungen sofort verschicken. Dennoch möchte nicht jeder über die HTC Webseite bestellen, sondern würde dies lieber bei einem Online-Shop machen, mit dem er bereits Erfahrungen gesammelt hat. Außerdem lassen sich so eventuell Versandkosten sparen und der ein oder andere Coupon einlösen. Einige Online-Shops listen nun die HTC für 899 Euro und damit zum selben Preis wie auf der Webseite von HTC.

HTC Vive in deutschen Online-Shops bestellen

HTC Vive Headsets in 10 Minuten

Quelle: Steam

Aktuell ist die HTC Vive bei Alternate, Caseking, Notebooksbilliger für unter 900 Euro zu haben, auch wenn die Online-Shops die Vive noch nicht direkt auf Lager haben. Alternate rechnet mit einem Versand innerhalb der nächsten 7 Tage. Vermutlich befinden sich die Vives also gerade auf dem Weg von HTC zu den Lagern der Online-Shops. Die Präsenz in den Online-Shops ist nicht nur sehr wichtig für die Sichtbarkeit und einer einfacheren Bestellung, sondern könnte auch zu fallenden Preisen führen, zumindest bei speziellen Aktionen der Shop-Anbieter.

Bei der Oculus Rift sieht dies leider weiterhin anders aus. Zwar gab es die Rift in einigen amerikanische Best Buy Filialen in geringen Stückzahlen, doch im deutschen Handel wurde noch keine Oculus Rift gesichtet. Wenn man aktuell bei Oculus bestellt, dann wird der August 2016 als Lieferdatum angegeben. Da Oculus die Produktion aber beschleunigt hat, könnte die Rift auch früher bei den Bestellern eintreffen. Dies ist natürlich kein Vergleich zu einem Versand innerhalb weniger Tage, so wie es bei Valve und HTC der Fall ist.

avatar
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Neeru Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Neeru
Gast
Neeru

@VRNerds Die Vive ist seit dem 16.06.16 schon zu haben bei Alternate und Caseking. Caseking bestellt Größere Mengen und sind auch besser Organisiert. Das heißt selbst bei einem Ausverkauf sind meist innerhalb 3-5 Tagen wieder Neue Vive auf Vorrat. Alternate hingegen hat nach dem Start des ersten Versandes an die Vorbesteller Liefer Engpässe. Dort hieß es direkt am folge Montag… Weiterlesen »