accounting-htc-vive

Wer sich schon immer ein Spiel mit Gewalt, Blut, Selbstmord und Buchhaltung gewünscht hat, der kann jetzt beim kostenlosen Spiel “Accounting” auf Steam zugreifen. Hinter dem Spiel stehen Justin Roiland und Tanya Watson, die das neue Entwickler Team Squanchtendo gegründet haben. Justin Roiland ist einer der Mitverantwortlichen von Rick and Morty und Tanya Watson war als Spieleentwicklerin bei Epic Games tätig. Eine gute Basis für ein gutes Spiel. Für die erste Veröffentlichung hat das Team mit den Entwicklern von Crows, Crows, Crows zusammengearbeitet.

Accounting kostenlos auf Steam

accounting-htc-vive-2

Die aktuelle Version von Accounting ist nur mit der HTC Vive spielbar. Dies könnte sich aber ändern, sobald die Oculus Touch Controller auf dem Markt sind. Die Erfahrung dauert ca. 15-20 Minuten und verspricht jede Menge Unterhaltung.

Im Spiel startet ihr zunächst in eurem neuen Büro und macht das, was ein Buchhalter halt so macht. Ihr schmeißt das Inventar durch das Büro und sucht den ersten Gegenstand, der sich natürlich ganz fies versteckt hat. Dabei werdet ihr von witzigen Kommentaren aus dem Telefon begleitet. anschließend schnappt ihr euch die erste VR Brille und startet in die immer verrückter werdende Welt.

Das Spiel hat extrem viel Charm und sollte euch maximale Unterhaltung bieten. Auch wenn die Möglichkeiten zur Interaktion im Spiel begrenzt sind, so gibt es aktuell wohl keine spaßigere Erfahrung. Dadurch das die Charaktere unaufhörlich auf euch einreden, steigt die Immersion deutlich. Ihr werdet als Teil dieser Welt behandelt.

Wenn ihr also eine HTC Vive besitzt, dann solltet ihr unbedingt das Spiel bei Steam herunterladen.

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei