VR wichtiger als Smartphones

Der Firma HTC geht es aktuell wirtschaftlich nicht besonders gut. Die Verkäufe im Smartphonegeschäft gehen immer weiter zurück, da die Konkurrenz immer stärker wird. Doch warum ist VR wichtiger als Smartphones für HTC? Im August 2015 fiel die HTC Aktie auf eine Wert von knapp 5 Euro pro Aktie (kurzzeitig noch weniger). 2011 war eine Aktie zeitweise ca. 118 € Wert und selbst zum Beginn des Jahres 2015 musste man noch 18 Euro für eine HTC Aktie auf den Tisch legen. Im Vergleich zu Firmen wie Sony, Samsung und Co., welche in vielen Bereichen Technik verkaufen, war HTC stets auf Smartphones ausgerichtet. Anfang des Jahres 2015 gab HTC aber die Partnerschaft mit Valve und die Arbeit an einem Virtual Reality Headset für den PC bekannt. Damit betritt HTC definitiv Neuland.

Warum VR wichtiger als Smartphones für HTC ist

HTC Vive Pre

Quelle: HTC

Gegenüber dem Telegraph bestätigt HTC wie wichtig der Virtual Reality Markt für die Firma ist. Aufgrund der Stärke von Apple, Xiaomi und anderen Herstellern, sei es sehr schwer Smartphones an den Kunden zu bringen. Dies liegt nach eigener Aussagen nicht an den Smartphones, sondern daran, dass Firmen wie Samsung und Apple viel mehr Geld in Marketing investieren können, als es ein kleineres Unternehmen wie HTC tun kann. CEO Cher Wang sagt, dass Sie die Smartphone-Sparte fallen lassen werden, jedoch seien Wearables (beispielsweise Smartwatches) und Virtual Reality Geräte wichtiger für die Firma. HTC hat mit Valve einen wichtigen und großen Partner, doch mit Oculus und Sony auch große Konkurrenz. Aktuell scheint HTC jedoch mit der Konkurrenz mithalten zu können bzw. diese vielleicht sogar hinter sich zu lassen. So gewann HTC auf der diesjährigen CES insgesammt 10 Awards für die VR-Brille HTC Vive. Außerdem wird die HTC Vive das erste VR-Headset sein, welches direkt mit trackbaren Controller ausgeliefert wird und zudem einen kompletten Raum tracken kann. Somit sind VR-Erfahrungen möglich, welche in einem kompletten begehbaren Raum stattfinden. Der aktuelle Prototyp der HTC Vive nennt sich HTC Vive Pre. Das finale Produkt wird ab Februar vorbestellbar sein und wird ab April ausgeliefert.

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Flashtech
Gast
Flashtech

HTC VIVE is more better than Oculus Rift.

HTC is in the moment the best VR Hardware Company.

wpDiscuz