Striptease in Virtual Reality

Unterhaltung für Erwachsene ist seit Jahrzehnten der Antrieb für digitale Technologien und Videotechnologien. Sie wird als großer Einflussfaktor für den Erfolg von VHS über Betamax, Blu-Rays über HD-DVDs betrachtet. Zudem hängt sie mit der Einführung der Onlinebezahlung per Kreditkarte oder der Verbesserung zum High Speed Internet zusammen. Dementsprechend ist der Einfluss in der VR-Szene wenig überraschend. Es gibt bereits einige VR-Erfahrungen in diesem Bereich, eine davon ist Gold Club SF VR.

Der erste VR Strip Club für zu Hause

Der Gold Club Stripclub liegt eigentlich in San Francisco in Kalifornien und ist dort ziemlich berühmt für seine Liveshows. Dementsprechend wollte man diese Form der Unterhaltung mit der VR vereinen. Dafür entwickelte der Gold Club eine eigene VR-Erfahrung. Innerhalb der VR-Erfahrung wird das Innenleben des Clubs mitsamt Empfang, Main Stage, Bar und Eingangstür dargestellt.

Des Weiteren enthält Gold Club SF VR 15 Tänzerinnen, davon vier aus dem Gold Club und 11 Darstellerinnen aus der Pornoindustrie. Darunter Namen wie Chloe Amour, Megain Rain, Andria Rae und Alexis Monroe. Die Tänzerinnen kann man entweder auf der Bühne betrachten oder einen Trip in den Champagnerraum, für eine Privatshow mit bis zu drei Frauen, belegen. Die VR-App steht zwar kostenlos zum Download verfügbar, jedoch muss man in Echtgeld Trinkgelder bezahlen, damit sich die Tänzerinnen entkleiden. Die App wurde im Februar 2017 veröffentlicht. Neben der App gibt es die Möglichkeit des Streams.

Der Club veröffentlichte außerdem ein Werbevideo für die VR-Erfahrung:

Derzeit ist Gold Club SF VR für die Samsung Gear VR, Google Cardboard und Oculus Rift verfügbar. Der Download befindet sich auf der Webseite des Clubs. Für die nahe Zukunft ist außerdem eine PlayStation VR Version geplant. Die Kombination aus Unterhaltung für Erwachsene und VR ist ein umstrittenes Thema, jedoch könnte es zur Entwicklung der VR- und AR-Technologien beitragen, wie es der Verlauf anderer Technologieformen vorführt.

(Quelle: UploadVR)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei