Fallout 4 VR

Nach den Updates für Doom VFR und Skyrim VR ist jetzt der dritte VR-Titel von Bethesda an der Reihe: Das erste große Beta-Update für Fallout 4 VR ist ab sofort erhältlich und bringt einige praktische Funktionen sowie von der Community gewünschte Fehlerbehebungen mit sich. Neben Verbesserungen für Performance und Grafikqualität haben die Entwickler den Pip-Boy angepasst, sodass die Karte ab sofort skaliert wird. Außerdem funktioniert das Zielfernrohr sowie der VATS-Modus nun wie gedacht. Diverse Fehlerbehebungen sorgen für weniger Abstürze und bessere Darstellung der Spielinhalte.

Fallout 4 VR – Beta-Update sorgt für Features und Bug Fixes

Das Beta-Update 1.1.24.0 sorgt für einige neue Features sowie Verbesserungen der Performance und Grafikqualität im VR-Titel. So sind zahlreiche neue Optionen in den Grafik- und Performanceeinstellungen auswählbar, um eine flüssige Spielerfahrung zu gewährleisten.

Die Größe des Pip-Boys skaliert ab sofort beim Anheben des linken Armes und auch die umständliche Steuerung im Kartenmenü erhält eine Überarbeitung. Dank des Patchs ist es möglich, diese anzupassen. Zudem ist das Scrollen in den Maps invertierbar. Außerdem haben die Entwickler das HUD bei der Nutzung von Power Armor verkleinert und es fand eine allgemeine Skalierung der Umgebung statt, um Höhenverhältnisse besser darzustellen.

Auf der Liste stehen zudem zahlreiche Bug Fixes, so ist nun die Nutzung von Zielfernrohren und Suchern wie geplant möglich und auch der VATS-Modus soll jetzt problemlos funktionieren. Die Fehlerbehebungen kosmetischer Natur sorgen für verbessertes Rendering von zahlreichen Objekten wie beispielsweise den Sternen und anderen Himmelskörpern. Zudem sorgen die Entwickler für Crash Fixes in diversen Situationen. Dadurch soll es zukünftig keine Abstürze mehr beim Transfer von Items oder beim Speichern und Laden geben.

Die genauen Patch Notes sind hier einsichtlich.

Um den Beta-Patch auszuprobieren, müsst ihr folgende Schritte durchführen:

  • Rechtsklick auf Fallout 4 VR in Steam
  • „Eigenschaften“ auswählen
  • In den „Beta“Tab wechseln
  • Update 1.1.24.0 im Drop-Down-Menü installieren

(Quellen: Bethesda Community | Steam Forum)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei