EVE: Valkyrie, eve online, ccp, virtual reality,

Nach dem Grafikupdate im Juli erschien nun ein neuer kleiner Patch namens 2017_R3.1 für EVE: Valkyrie von CCP Games, der für Besitzer einer Oculus Rift mit Oculus Touch Controllern ausgelegt ist. Denn das neue Update ermöglicht es, das Gamepad durch die Touch Controller zu ersetzen. Dabei sei zu erwähnen, dass es sich um eine Betaphase der Integration der Touch Controller handelt. Die Steuerung ist noch nicht ausgereift und soll mit weiteren Patches zukünftig verbessert werden.

EVE: Valkyrie nun mit Touch Controllern spielbar

Ursprünglich wurde der Weltraum-Shooter EVE: Valkyrie von CCP Games im Paket mit einer Oculus Rift samt Xbox One Controller verschickt. Entsprechend war der VR-Titel bisher nur auf die Steuerung mit dem Gamepad ausgelegt. Doch die Community forderte Support für die Touch Controller und dem wurde nun nachgegangen. Dank dem neuen Update ist eine Steuerung mit den Oculus Touch Controllern möglich.

Oculus Touch

Die ursprüngliche Tastenbelegung des Gamepads wird dabei auf die Touch Controller übertragen. Allerdings gibt es hierbei einige Probleme, denn die Controller von Oculus haben weniger Tasten als das Gamepad. Entsprechend werden Nutzer der Motion Controller im Gameplay benachteiligt sein, da sie nicht in der Lage sind, äquivalent präzise Eingaben zu tätigen. Dadurch wirkt das Spiel laut den Entwicklern weniger zugänglich und das Spielgefühl wird beeinträchtigt.

Einige Funktionen und Kommandos sind daher schlicht und ergreifend nicht ausführbar. So kann man normalerweise mit dem rechten Stick des Gamepads den missle lock deaktivieren. Dies ist aktuell leider nicht möglich. Die Entwickler versprachen jedoch bereits, dies in zukünftigen Patches zu heben. Dafür arbeiten sie direkt mit Oculus zusammen, um gemeinsam eine baldige Lösung zu finden. Die neue Betafunktion steht ab sofort in EVE: Valkyrie zur Verfügung.

EVE: Valykrie ist für Oculus Rift im Oculus Store, HTC Vive bei Steam und für PlayStation VR (PSVR) im PlayStation Store für je 39.99 Euro erhältlich.

(Quellen: EVE: Valykrie | RoadtoVR)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei