VR Zone Bandai Namco Arcade

Wir berichteten bereits über die riesige VR-Arcade-Halle VR Zone Shinjuku, die insgesamt zwölf VR-Erfahrungen beheimatet. Dazu zählen spannende VR-Titel wie Mario Kart GP VR, welches mit einem eigens kreierten Rennsessel von Project i Can spielbar ist. Nun veröffentlicht Bandai Namco, dass das erfolgreiche Konzept auch in westliche Regionen expandiert. Die VR Zone sollen demnach unter anderem in London, Dubai und New York eröffnen. Ein erstes kleineres Portal ist bereits in London zugänglich.

VR Zone expandiert in weitere Regionen

Die VR-Arcade-Halle VR Zone in Shinjuku von Bandai Namco bietet Besuchern eine Vielzahl an VR-Erfahrungen an. Diese erhalten nach dem Kauf eines Tagestickets an den jeweiligen VR-Titeln eine HTC Vive und nutzen die jeweils bereitgestellten peripheren Geräte zum Spielen. Das Konzept scheint mehr als erfolgreich, denn zukünftig sollen VR Zone Arcade-Hallen sowie kleinere Portale auch in weiteren Regionen zu finden sein.

Der erste Standpunkt eines dieser kleineren Portale ist demnach in London. Die britische Metropole gilt jeher als offen für die VR-Technologie. Schließlich öffnete erst vor Kurzem die DNA VR-Arcade dort ihre Pforten. Diese erhält mit der Eröffnung der VR Zone jedoch direkte Konkurrenz. Innerhalb der O2 Arena in Greenwich London wurde ein kleiner Bereich zugeteilt. Dort können Besucher zwischen zwei VR-Erfahrungen auswählen: Hospital Escape Terror oder Argyle Shift.

Dabei handelt es sich um die übersetzten Versionen der japanischen Originaltitel. Beide Titel nutzen eigens entwickelte Eingabegeräte. So werden in Argyle Shift zwei Motion-Cockpits zur Verfügung gestellt, um eine immersive Mech-Erfahrung zu simulieren. Innerhalb des Horror Titels Hospital Escape Terror nehmen die Besucher dagegen in Sesseln Platz, da der Spieler innerhalb der VR in einem Rollstuhl sitzt. Leider befindet sich der Top-Titel Mario Kart GP VR noch nicht unter den spielbaren Erfahrungen.

Neben London sollen zudem weitere Standorte folgen. Dazu zählen unter anderem Las Vegas, Dubai und New York. Wir dürfen gespannt sein, wie sich die Expansion der VR Zone in weitere Regionen gestaltet und wann wir eine der Arcade-Hallen in Deutschland besuchen können.

(Quellen: VRFocus | Videos: VR Zone)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei