Electronauts-Oculus-Rift-HTC-Vive

Morgen am 7. August erscheint der VR-Musiktitel Electronauts von Entwicklerstudio Survious für Oculus Rift und HTC Vive auf Steam sowie für PlayStation VR (PSVR) im PlayStation Store. Dabei präsentieren die Entwickler/innen nicht nur ein klassisches Musikspiel, sondern ein intuitives Tool zum Kreieren eigener elektronischer Musik in einer immersiven Umgebung.

Electronauts – Ab morgen für Oculus Rift, HTC Vive und PlayStation VR (PSVR) erhältlich

Survios (bekannt für Raw Data und Sprint Vector) veröffentlicht morgen am 7. August seine VR-Musikerfahrung Electronauts für Oculus Rift, HTC Vive und PlayStation VR (PSVR). Der VR-Titel bietet den Spieler/innen die Möglichkeit in ein virtuelles Musikstudio einzutauchen und dort der eigenen musikalischen Kreativität freien Lauf zu lassen. Mit verschiedenen Werkzeugen dürft ihr auch ohne große musikalische Kenntnisse eigene Kompositionen erzeugen und diese mit Beats und Instrumenten aufwerten.

Electronauts-Survios-Oculus-RIft-HTC-Vive

Zum Remix stehen diverse Musikstücke populärer DJs zur Auswahl, die ihr mit Loops, Filtern und Sequenzen nach eigenem Belieben verändern dürft. Dabei sind unterschiedliche Genres enthalten, um eine breite Auswahl elektronischer Musik zu gewährleisten. Zum Release integrieren die Verantwortlichen mehr als 40 verschiedene Tracks von weltbekannten Künstlern, unter anderem von Tiësto und The Chainsmokers.

Electronauts nutzt eine eigene Musik-Engine, die dafür sorgt, dass eure Tracks auch bei amateurhafter Bearbeitung stets gut ins Ohr gehen. Zusätzlich bietet die PC-Version einen Koop-Modus, der euch erlaubt, mit bis zu zwei Spieler/innen gleichzeitig in eine gemeinsame Jam-Session einzusteigen. Crossplattform-Support wird ebenso für PC-Brillen-Besitzer gewährleistet und ist mit der Version aus dem Oculus Store sowie für Steam kompatibel. Das Multiplayer-Feature entfällt leider für die PSVR-Version des Spiels.

Die VR-Musikerfahrung Electronauts ist ab morgen dem 7. August für Oculus Rift und HTC Vive auf Steam sowie im Oculus Store und für PlayStation VR (PSVR) im PlayStation Store erhältlich.

(Quellen: Electronauts Steam Ankündigung | Road to VR | Videos: Survios Youtube)

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
Patrick Wienzekkay Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
kay
Mitglied

Nice… ich wollte nur kurz reinschauen.. daraus sind über zeei Stunden geworden 😁 https://youtu.be/x3lD4vIi_6w

Patrick Wienzek
Mitglied

Sehr nice! Sieht echt nach Spaß aus :D