Viveport-Developer-Awards-GDC-2019-Vive-Wave

Zum dritten Mal wurden die Viveport Developer Awards veranstaltet, und wie jedes Jahr auf der diesjährigen GDC 2019 verkündet. Zu den Gewinnern in den verschiedenen Kategorien gehören unter anderem Apex Construct von Fast Travel Games und Bait! von Resolution Games. Die Sieger-Titel stehen ab dem 2. April im Viveport zur Verfügung.

Dritte Viveport Developer Awards – Gewinner auf der GDC 2019 verkündet: Apex Construct, Bait! und mehr

Ambitionierte Entwickler konnten im Vorfeld VR-Erfahrungen und -Spiele für die alljährlichen Viveport Developer Awards einreichen, um eine Chance auf Preise im Wert von insgesamt 50.000 US-Dollar zu erhalten. Zur Preisausschüttung gehören Geldpreise, Tickets für die GDC 2019, Vive-Hardware sowie Marketing-Unterstützung in Videoform im Format Viveport Developer Stories.

In insgesamt vier verschiedenen Kategorien wurden nun auf der Großveranstaltung die Gewinner bekannt geben, die zeitgleich zum neuen Netflix-artigen Abo Viveport Ininfity am 2. April in die digitale Distributionsplattform einziehen. Die vier PC-Kategorien Entertainment, Education, Arts & Culture und Arcade sollen einen umfassenden Überblick über die populärsten VR-Genres darstellen.

So konnte sich als erster Gewinner Apex Construct von Fast Travel Games in der Rubrik Entertainment gegen Blind von Tiny Bull Studios & Fellow Traveller durchsetzen und den ersten Platz auf dem Siegertreppchen einnehmen.

Im Education-Bereich wurde VR Frog Dissection: Ribit-ing Discoveries von VictoryVR als Sieger ausgezeichnet. Im Finale konnte das virtuelle Sezieren eines Frosches mehr Überzeugen als VR Regatta – The Sailing Game von MarineVerse.

In der künstlerischen Kategorie Arts & Culture wurde Claude Monet – The Water Lily obsession von Lucied Realities & Arte, Camera lucida, Musées d’Orsay et de l’Orangerie mit dem ersten Platz ausgezeichnet. Die VR-Erfahrung gewann gegen den Finalisten MasterpieceVR vom gleichnamigen Entwicklerstudio.

In der Sektion Arcade wurde Shooty Fruity Arcade von nDreams Limited für den Platz eins auserwählt. Die VR-Erfahrung Summer Funland von Monad Rock muss sich mit dem zweiten Platz zufriedengeben.

Zusätzlich wurden in drei Wave-Kategorien Devs für die mobile Plattform Vive Wave ausgezeichnet. So konnte sich Bait! von Resolution Games (Entertainment), Star Chart von Escapist Games Limited (Education) und Paint VR von COSKAMI LLC (Arts & Culture) eine Auszeichnung in den Rubriken sichern.

(Quellen: Vive Blog | Videos: HTC Vive YouTube | VictoryVR YouTube)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei