Doom VFR PSVR

Die Überraschung war groß: Während Doom VFR für die PSVR wenigstens mit DualShock und Aim Controllern eine freie Bewegung erlaubt, fehlt diese Möglichkeit für die HTC Vive. Die PC-Gemeinde hilft aus: Patches ermöglichen die freie Bewegung für die HTC Vive und auch die offiziell von Doom VFR nicht unterstützte Oculus Rift.

Mods ermöglichen freie Bewegung für PC-Brillen

Bethesda hat mit Skyrim VR und Doom VFR Neuland betreten, was die virtuelle Realität betrifft. Zum Missfallen vieler Spieler entschieden sich die Entwickler, die Bewegungsmöglichkeiten einzuschränken. Zumindest bei Skyrim VR hat man mit einem Patch nachgelegt, der die freie Drehung erlaubt. Es ist also durchaus möglich, dass sich auch bei Doom VFR noch etwas bewegt. Bis es so weit ist, können PC-Spieler mit Mods nachhelfen.

Der Reddit-User SweViver hat nach einem Weg gesucht, via Open VR Input Emulator die freie Bewegung zu ermöglichen und einen gefunden. In einem Video sowie einem Forumsbeitrag erklärt er, wie man den Mod für Doom VFR zum Laufen bringt. Der Open VR Input Emulator ist ein Plug-in für SteamVR, der noch in der Betaphase ist.

Noch einfacher ist die Lösung von omarehaly, der die Steam-Api genutzt hat, um ein Script-Programm zu erstellen. Auch hierzu gibt es ein Video. Das Programm trägt den hübschen Namen DOOM VFL Virtual Fu**ing Locomotion und fügt auch noch haptisches Waffen-Feedback hinzu. Das Script hat bereits die zweite Version erreicht und steht inzwischen auf Github bereit.

Noch einen anderen Weg schlägt SpeakeasyArcade für die Oculus Rift ein, er nutzt AutoHotkey, eine Open Source Scripting-Software für Windows. Die genaue Anleitung hat der Reddit-Anwender ebenfalls im Forum veröffentlicht. Während man die freie Bewegung in fünf Minuten ermöglichen können soll, benötigt man für eine schnelle 180-Grad-Wendung sowie sanfte Drehungen zusätzlich 10 bis 15 Minuten.

(Via Upload VR)

avatar
3 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
3 Kommentatoren
AffeHeikoPan Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Pan
Mitglied

Da hat sweviver grad mal das Spiel für mich kaufbar gemacht! Schon erstaunlich, daß die Spieleentwickler das nicht selber gebacken gekriegt haben als Option.

Heiko
Mitglied

Die Ocolus Gemeinde soll mal nicht meckern, können froh sein das sie es spielen dürfen, undankbaren Volk.

Affe
Gast
Affe

Das ist ja mal echt nervig, wie kann Bethesda denn so einen schlechten Start hinlegen? Die AIM Umsetzung ist auch total strange. Man hat ständig eine Geisterhand im Bild mit der man einzelne Granaten werfen kann oder einen Granatenwerfer in der Hand hat. Sehr hässlich gelöst. Anstatt einfach eine Arm-Animation zu machen wie die linke Hand die Hauptwaffe loslässt, schnell… Weiterlesen »