CaptoGlove-VR-Gloves

Die VR-Handschuhe, die das Greifen von virtuellen Objekten revolutionieren sollen, werden ein immer größerer Bereich innerhalb der Virtual-Reality-Szene. Entsprechend erwartungsvoll starteten diverse Projekte auf Kickstarter. Darunter VRgluv und CaptoGlove die sehr erfolgreich sind und ihre Spendenziele innerhalb kurzer Zeit erreichten. Der CaptoGlove soll Ende des Monats käuflich zu erwerben sein. Dafür gilt ab heute bis 21. Mai ein besonderes Angebot.

Besonderes Angebot bei der Vorbestellung der CaptoGloves

CaptoGlove

Jeder Käufer der bis zum 21. Mai einen einzelnen Handschuh oder ein Paar der Handschuhe bestellt, erhält einen tollen Rabatt. Beim Kauf eines Paares erhält man einen Rabatt in Höhe von 50 %, während man beim Kauf eines einzelnen Handschuhs einen Rabatt in Höhe von 32 % erhält. Sobald die VR-Handschuhe offiziell in den Verkauf gehen, wird ein Paar der Handschuhe für ca. 500 USD (umgerechnet ca. 460 Euro) erhältlich sein. Ein einzelner Handschuh wird ca. 250 USD (umgerechnet ca. 230 Euro) kosten. Man kann also beim Kauf eines Paares bis zu 125 USD (bzw. 115 Euro) sparen. Zusätzlich sollen die VR-Handschuhe per Expressversand an die Vorbesteller gehen. Den Rabatt erhält man beim Kauf auf der Webseite des Unternehmens. Nach der offiziellen Veröffentlichung sollen die Handschuhe auch über Plattformen wie z. B. Amazon erhältlich sein.

Der CEO des Unternehmens Paolo Trotta gründete CaptoGlove vor fünf Jahren, um seinen Vater zu helfen, der unter den Folgen eines Schlaganfalls litt. Der Prototyp sollte ihm dabei helfen seine Koordination und Mobilitätsfähigkeit wiederzugeben, bis er zum heutigen Produkt weiterentwickelt wurde. Die Handschuhe funktionieren mit Bluetooth und sollen kompatibel mit den meisten VR-Headsets wie der HTC Vive, Oculus Rift, Google Cardboard, Samsung Gear VR und weiteren sein. Zudem kann man die Handschuhe mit einer kostenlosen App für iOS, Android und dem PC an seine Bedürfnisse anpassen. Dadurch können bis zu 20 Kontrollgesten per Handschuhe festgelegt werden.

Interessenten sollten also bis zum 21. Mai zuschlagen, um vom Angebot des Unternehmens zu profitieren.

(Quelle: VRfocus | CaptoGlove)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei