Bloody Zombies für PSVR

Wie die Entwickler von nDreams ankündigen, wird mit Bloody Zombies ein neuer Virtual Reality Titel der Entwickler erscheinen, welcher (für ein VR Spiel) untypische Wege einschlägt.

Bloody Zombies für PSVR, Rift, OSVR und Vive

Bei Bloody Zombies handelt es sich um einen kooperativen Brawler für 1-4 Spieler, bei dem ihr seitlich auf die zweidimensionalen Figuren schaut, welche sich auf unterschiedlichen Ebenen bewegen. Für das DK 2 der Oculus Rift gab es bereits ähnliche Ansätze, doch Bloody Zombies könnte ein ambitioniertes Projekt werden. So soll auch ein lokaler Mehrspieler-Modus vorhanden sein, wobei in diesem Modus die weiteren Mitspieler auf den Monitor oder auf den Fernseher zum Spielen schauen müssen. Theoretisch kann das Spiel auch komplett ohne VR Brille gespielt werden, aber wer würde schon auf eine solche Idee kommen. Leider wird es aus diesem Grund auch kein innovatives Konzept für die Steuerung geben, sondern es wird der übliche DualShock 4 oder Xbox Controller verwendet.

Bloody Zombies ist nicht das erste Spiel des Studios, welches speziell für Virtual Reality Brillen gedacht ist. Von nDreams stammen ebenfalls The Assembly, Perfect, Danger Goat, Gunner und einige weitere Titel für alle wichtigen VR-Plattformen.

Auf Steam ist auch bereits eine Seite für Bloody Zombies eingerichtet, aber einen Preis oder ein genaues Datum für die Veröffentlichung verrät diese noch nicht.

 

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei