Echelon-AR-Brettspiel
Tower Tag auf Steam

Brett- und Gesellschaftsspiele sind jeher ein großartiger Spaß für Freunde und Familie. Die Kombination dieser Spiele mit der AR-Technologie konnte man bisher nur in Science-Fiction-Filmen, wie Star Wars sehen. Dort gibt es das Holo-Schach auf dem Millenium Falcon, bei dem sich Chewbacca und C-3PO die Zeit vertreiben. Das Unternehmen Helios Interactive bringt die Augmented Reality Brettspiele nun mit dem Spiel Echelon in die heutige Zeit.

Echelon: AR-Brettspiel für mehrere Spieler

Das amerikanische Unternehmen Helios Interactive entwickelt derzeit das AR-Brettspiel Echelon, das von mehreren Spielern mit der Microsoft HoloLens gespielt werden kann. Damit könnte es neue Maßstäbe für unser zukünftiges Spieleverhalten setzen.

Das Spiel funktioniert folgendermaßen: Die Mitspieler setzen sich eine HoloLens auf und starten das Spiel. Daraufhin nutzt jeder Mitspieler diverse Karten zum Hervorrufen von Kreaturen, die den Sieg bringen sollen. Laut den Entwicklern des Spiels basiert das Gameplay auf klassischen Brettspielmechaniken.

Echelon-AR-Brettspiel

Diese werden durch Augmented Reality jedoch futuristisch dargestellt. Die Darstellungen beziehen sich dabei auf die Kreaturen und verschiedenen Spielteile, welche hologrammartig angezeigt werden. Dadurch wird den Spielern eine immersive Spielerfahrung geboten.

Der Hersteller Devin Fuller Knight von Helios Interactive sagt zum Projekt Folgendes:

“Die Tatsache, dass man mit einer HoloLens jede Menge Erfahrungen alleine bestreiten kann, ist schon unglaublich spaßig. Nutzt man die HoloLens jedoch zur Interaktion mit anderen Spielern, während alle Mitspieler dieselbe Welt sehen, ist das Ganze noch viel besser.”

Der Entwickler des Spiels Kristafer Vale wurde tatsächlich vom Holo-Schach in Star Wars inspiriert. Er erzählte, dass er es sofort, nachdem er dieses Spiel im Film sah, spielen wollte. Jedoch musste er bis zum heutigen Zeitpunkt warten, bis die notwendige Technologie, wie Unity und die HoloLens verfügbar waren.

Star-Wars-Holo-Schach

Quelle: Lucasfilm

Wann Echelon erscheint, steht bisher noch nicht fest. Es bleibt jedoch spannend, denn derartige AR-Spiele könnten für eine Revolution des klassischen Brettspielmarkts sorgen.

(Quellen: RoadtoVR | Helios Interactive | Bild: Lucasfilm | Video: Hilary Dennis Youtube)

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
1 Kommentar
älteste
neuste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Drongo
Drongo
3 Jahre her

Schöne Sache. Schade, dass sie nur zeigen wie die am Tisch sitzen und nicht wie die dann tatsächlich interagieren. Die werden dann ja einfach in die Luft greifen müssen… Aber gut, netter Ansatz. Der Tabletop Simulator hat ja auch eine VR-Komponente, ist aber alles noch nicht so ausgereift.