Apple Brille 2022
Tower Tag auf Steam

Wie Bloomberg News berichtet, soll Apple an einer MR-Brille arbeiten, welche eine vollständige und hochwertige VR-Erfahrung bieten soll und zusätzlich mit einigen AR-Feature ausgestattet sei.

Apple MR-Brille ab 2022

Laut Bloomberg soll die MR-Brille von Apple teurer ausfallen als die Produkte der Konkurrenz und sich im High-End-Segment ansiedeln. Apple erhoffe sich auch keine massenhaften Verkäufe, sondern plane mit einem Headset am Tag pro Store.

Die VR-AR-Brille von Apple soll derzeit unter dem Namen N301 entwickelt werden. Ob wir diese Brille tatsächlich im nächsten Jahr sehen werden, ist jedoch offen. Selbst wenn die Daten von Bloomberg News sich bewahrheiten, kann Apple das Projekt auch jederzeit abändern oder einstellen.

Falls Apple diese MR-Brille auf den Markt bringen sollte, ist dies jedoch keine Absage für eine reine AR-Brille. Apple soll auch weiterhin an dieser Brille arbeiten, welche aber erst im Jahr 2023 vorgestellt werden soll und unter dem Namen N421 läuft.

Immerhin scheint Apple sich so langsam der Zielgeraden zu nähern und wir sind sehr gespannt, was uns das Unternehmen in den nächsten Monaten und Jahren präsentieren wird. Erst kürzlich machte das Unternehmen durch ein Patent für trackbare Handschuhe auf sich aufmerksam.

(Quelle Road to VR)

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
1 Kommentar
älteste
neuste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
jondsmith
jondsmith
21 Tage her

ring the article, and more importantly, your personal experienceMindfully using our emotions as data about our inner state and knowing when it’s better to de-escalate by taking a time out a https://vidmate.onl/ re great tools. Appreciate you reading and sharing your story, since I can certainly relate and I think others can too