alien isolation, oculus rift, virtual reality,

Offiziell gibt es für das Grusel Survival Game Alien: Isolation kein nativen Oculus Rift Support. Da man eine speziell angefertigte Oculus Rift Version von Alien: Isolation aber schon auf einigen Messen und Gameshows testen konnte, sprangen die Herzen der Alien Fans höher. Leider ließ man von offizeller Seite verlauten, dass die Unterstützung für das aktuelle Oculus Rift DK2 nicht in der Vollversion daherkommen wird.

Nun ist es soweit. Ein Reddit User hat es nun endlich geschafft in den Code einzudringen und konnte Alien Isolation mit Oculus Rift  DK2 spielen. Dem Spielcode war zu entnehmen, dass sich irgendwo ein Oculus Rift Support mit stereoskopischen Bildern aktivieren lassen sollte, worauf sich verschiedenste Programmierer auf die Suche machten. “Popcorncrackle” ist es nun gelungen den VR-Support zu aktivieren.

Anleitung Alien Isolation Oculus Rift Support

Um das Spiel auch mit dem DK2 zu spielen, müssen einige Einstellungen in Spieldateien vorgenommen werden. Hier sind die wenigen Schritte, die das VR-Erlebnis möglich machen (hier ein Video Tutorial):

1. Sucht und findet die Alien Isolation Datei “engine_settings.xml” .Hier müssen die “Stereo-Optionen” in folgendes geändert werden:

<Settings>
    <Setting name="Stereo Mode">
    <Quality name="Rift"   precedence="4"/>
    <Quality name="Off"   precedence="4"/>
</Setting>

2. Oculus Rift im Oculus Configuraion Utility in den Extended Modus setzen. (Tools -> Rift Display Mode… ->Extend Display to the HMD)

3. Im Oculus Configuration Utility muss der Service pausiert werden. (Tools -> Advanced -> Pause Service)

4. Alien Isolation mit Oculus Rift DK2 spielen!!

Wenn man das Spiel wieder im regulären 2D Modus spielen will, den Service wieder aktivieren, indem man den Display Modus im Oculus Configuration Utility wieder auf “Direct to Rift” setzt.

Bei Problemen schaut euch gerne unseren Troubleshooting-Artikel an.

 

Das Potential von VR und Horrorspielen

Es ist schon bekannt, dass es noch einige Fehler und Bug gibt, außerdem lässt sich Schrift nur schwer lesen, dennoch soll der Titel einen Höllenspaß machen. Die Fehler werden wohl auch ein Grund dafür gewesen sein, warum man die VR-Headset Unterstützung nicht implementieren wollte. Zurzeit kommt der VR-Support noch nicht an den Qualitätsmaßstab von großen Gamepublishern heran. Da sie den versteckten Code aber in der finalen Version nicht entfernten, kann man aber auch erkennen, dass den Entwicklern viel an der VR-Technologie liegt.

Ich persönlich freue mich wahnsinnig über die erfolgreiche VR-Modderszene, die unseren Lieblingsspielen Oculus Rift Support einhauchen. Vielleicht sehen wir ja dank “Hackern” wie popcorncrackle auch Spiele wie GTA V bald in der virtuellen Realität.

Hier auch nochmal im Video ein kleiner Test von uns:

0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
5 Comments
älteste
neuste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Angry Nerd
6 Jahre her

Funktioniert nicht!!!einself

Pipo
Pipo
6 Jahre her

Bei mir läufts. Leider ruckelt es hier und da etwas.

Cheraldo
Cheraldo
6 Jahre her

bei wem es nicht funktioniert: entfernt die zweite zeile: , viel Spass ;)

Qtaru
Qtaru
6 Jahre her

Hey leute!
Habe auch eine DK2 und hab mir Alien Isolation runtergeladen, aber auch nur weil es mit dem DK2 funktionieren soll….
Nun, ich habe die änderungen vorgenommen und auch die settings auf Pause gestellt. Wenn ich jedoch das Spiel starte, erscheint es nur auf meinem Bildschirm auf der Oculus ist wie immer der Desktop zu sehen, das Windows zeichen halt…
Wäre sehr dankbar über jeden Tipp !

Gruß qTaru

Qtaru
Qtaru
6 Jahre her

ok hat sich erledigt , habe die zweite zeile gelöscht, so wie Cheraldo empfohlen, jetzt geht es vielen dank ! haha freu mich schon :D