3dRudder-Blackhawk-Fußcontroller-Lokomotion-Treadmill

Das Unternehmen 3dRudder veröffentlicht im Frühling 2018 den überabreiteten Blackhawk-Fußcontroller, der das immersive Spielgefühl im Sitzen optimieren soll. Dank Features wie anpassbare Fußriemen und  Active Dead Zone soll Blackhawk zukünftig eine verbesserte Steuerung in Spielen ermöglichen. Den überarbeiteten Controller stellt das Unternehmen auf der CES 2018 ab dem 9. Januar offiziell vor.

3dRudder von Blackhawk – Verbessertes Spielgefühl im Sitzen dank neuer Features

Die Fortbewegungsoptionen belaufen sich in vielen Spielen meist auf ähnliche Möglichkeiten. Von Teleportation über freie Steuerung per Stick ermöglichen die meisten Entwickler oft frei wählbare Einstellungsoptionen. Dennoch wünschen sich viele Spieler für eine verbesserte Immersion in der VR selbst laufen zu können.

Das Unternehmen 3dRudder veröffentlicht im Frühling 2018 den überarbeiteten Fußcontroller Blackhawk, der dank verschiedener Eingabemöglichkeiten die Immersion im Sitzen verbessern soll. Der Controller ersetzt die Steuerung per Stick beziehungsweise Trackpad und dient als zusätzliches Eingabegerät. Die Steuerungsoptionen ermöglichen das vorwärts- und rückwärtsgehen sowie Schritte zur Seite nach links und rechts. Zudem sind damit Drehungen sowie Auf- und Abbewegungen ausführbar.

Das Modell ist eine verbesserte Version des Vorgängers und bietet dank der neuen Funktion Active Dead Zone mehr Balance und Stabilität sowie eine erhöhte Reaktionszeit durch automatisch anpassbare Drehgeschwindigkeiten. Zusätzlich integrierte das Unternehmen neue anpassbare Fußriemen, um ein Abrutschen auf dem Gerät zu vermeiden. Diese sollen ebenfalls für die älteren Modelle der Fußcontroller erhältlich sein.

Da es sich bei der Form des Controllers um keine gerade Unterfläche handelt, ist er allerdings nicht für das Spielen im Stehen geeignet. Die Länge und Breite des Controllers beläuft sich auf 34 cm, die Größe auf 7,2 cm bei einem Gewicht von 2 kg. Die benötigte Software wird beigelegt und regelmäßig mit Updates versorgt.

Der neue Blackhawk-Fußcontroller wird auf der CES 2018 veröffentlicht werden und daraufhin für 139 Euro käuflich zu erwerben sein.

(Quellen: Road to VR | 3dRudder)

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei