Insta360 Pro

Das Unternehmen Insta360 hat im Rahmen der CES 2017 eine neue 360 Grad Kamera vorgestellt, die Aufnahmen mit einer 8K Auflösung und in 3D machen kann.

Insta360 Pro

Die Insta360 Pro ist ein Standalone System und kann somit direkt für 3D Livestreams verwendet werden. Das System wird sich aber leider nicht an Konsumenten richten, sondern das Unternehmen möchte mit der neuen Kamera professionelle Anwender ansprechen.

Das 360 Grad System setzt auf sechs hochauflösende Kameras, welche Aufnahmen mit 60 Megapixel in 360 Grad und 3D (HDR und RAW Format) ermöglichen und somit den optischen Eindruck auf ein neues Level heben sollen. Wenn euch 4K ausreichen, dann schafft die Kamera sogar 100 Bilder pro Sekunde und kann somit auch für Zeitlupen-Effekte eingesetzt werden. Die Insta360 Pro benötigt keine zusätzliche Hardware, denn die einzelnen Videos werden direkt in der Kamera zusammengeführt und in H.264 und H.265 komprimiert.

3D 360 Grad Aufnahmen kann die Kamera mit einer 6K Auflösung ermöglichen und mit einer 4K Auflösung, wenn die Videos in Echtzeit zusammengefügt werden müssen. Im Vergleich zur OZO Kamera von Nokia ist die Kamera von Insta360 ein Schnäppchen. 3000 US-Dollar wird die Kamera kosten und es wird eine Bestellung über die eigene Webseite und über Amazon angeboten werden. Wir sind gespannt, wie gut die Aufnahmen wirklich aussehen werden.

(Quelle: UploadVR)

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz