HTC Vive kostet 799 US-Dollar

Die HTC Vive hat nun bereits einige Monate auf dem Buckel und auf Steam findet sich so viel Software, dass man schnell den Überblick verlieren kann. Uns ist es nicht einfach gefallen, die fünf Spiele zu ermitteln, die für uns in diesem Jahr die Highlights darstellen. Doch zum Ende des Jahres muss man einfach ein Resumé ziehen und deshalb stellen wir euch unsere Top 5 vor. Gerne könnt ihr auch eure Top 5 in die Kommentare posten. Unsere PlayStation VR Highlights findet ihr hier.

Unsere HTC Vive Highlights 2016

Raw Data

In Raw Data ballert und schlagt ihr euch durch die Armeen der Roboter und macht aus diesen Altmetall. Beim Spiel handelt es sich nicht um eine einfache Portierung, sondern die Entwickler bauten das Spiel von Grund auf für VR. Das Ergebnis kann sich optisch und spielerisch sehen lassen und deshalb ist Raw Data auch eine Erfolgsgeschichte. Das Spiel spülte schnell über eine Millionen US-Dollar in die Kasse der Entwickler und das Spiel konnte sogar die Verkaufscharts bei Steam anführen, obwohl das Spiel nur mit der HTC Vive spielbar war.

Onward

Angst vor Locomotion? Teleportieren als Notlösung? Nicht mit Onward! Das Spiel liefert euch einen taktischen Shooter, der stilistisch an Spiele wie Arma erinnert und eine Militär Simulation sein will. Ihr spielt in Teams mit Sprachchat und durch die Virtual Reality Technologie bekommt ihr das Gefühl, als steht ihr wirklich mit eurem Team auf dem Spielfeld. Durch diesen Umstand ist das Spiel deutlich mehr als ein gewöhnlicher Shooter. Wer nicht gut als Team agiert, der hat keine Chance auf dem Schlachtfeld. Doch ganz simpel ist das Spiel nicht. Ihr müsst euch ausgiebig mit den Waffen und den Maps auseinandersetzen, damit das Spiel auch wirklich süchtig machen kann. Zum Start werdet ihr euch eher wie ein Moorhuhn fühlen.

Holopoint

Holopoint ist ein kleines Indie-Game und sicherlich gibt es Spiele für die HTC Vive, die mehr Inhalt bieten und schöner aussehen. Dennoch ist Holopoint für uns eine Paradebeispiel dafür, wie viel Spaß eine kleine und gut umgesetzte Idee bereiten kann. Ihr schießt auf Vierecke und andere Einheiten und versucht anschließend den Objekten auszuweichen, die direkt auf euren Kopf zielen. Durch die ständige Bedrohung setzt euch das Spiel permanent unter Druck und ohne Schweißausbrüche werdet ihr wohl keine Bestleistung erreichen können. Theoretisch könnte an dieser Stelle auch Space Pirate Trainer stehen, doch die Wahl fiel letztendlich doch auf Holopoint, da wir das Konzept mit Pfeil und Bogen etwas spannender finden.

Arizona Sunshine

In Arizona Sunshine sagt ihr den Zombies den Kampf an und schießt euch durch die bedrohliche Welt. Überall stöhnen die Zombies und durch den Humor des Protagonisten wird ein tolles Spielgefühl erreicht. Arizona Sunshine bringt ein gewisses „The Walking Dead“ Gefühl in die virtuelle Realität und genau dieser Fakt macht das Spiel zu einem Highlight für Fans der Serie und Fans von Zombies. Doch auch Menschen, die nichts mehr der Serie anfangen können, werden das Spiel in ihr Herz schließen. Auch wenn die Story keine besonderen Überraschungen beinhaltet, so ist das Durchleben der Story dennoch eine tolle Erfahrung. Hier findet ihr unseren Test zu Arizona Sunshine.

DiRT Rally

Es gibt mittlerweile einige Rennspiele, die mit der HTC Vive oder der Oculus Rift spielbar sind. Wir sind sicherlich keine Experten auf diesem Gebiet, doch DiRT Rally war definitiv das Spiel, welches uns am stärksten beeindrucken konnte. Wichtig ist, dass ihr das Spiel mit einem Lenkrad spielt, welches ein vernünftiges Feedback liefert. Wenn sich das Lenkrad richtig verhält, dann ist die Immersion bei DiRT Rally perfekt und ihr könnt die Strecke spüren und euch komplett in dem Rennspiel verlieren. Außerdem erhaltet ihr mit DiRT Rally keine kleine VR Erfahrung, sondern einen echten Ableger der Reihe und somit auch jede Menge Content, der euch für viele Stunden unterhalten sollte. Hier findet ihr unseren Test zu DiRT Rally.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Joe20977
Gast
Joe20977

Dirt Rally hat VIVE support? hab mal gegoogelt und dort steht das es nur mit revive geht… das würde ich nicht als htc vive highlight ansehen

hgireis
Gast
hgireis

hmm tatsächlich … auch im SteamStore ist Kompatibilität nur für Oculus angegeben … vielleicht reichen sie den Vive-Support ja noch nach …

wpDiscuz