Giant Cop

Wie die Entwickler von Other Ocean Interactive nun verraten haben, wird das Spiel Giant Cop: Justice Above All am 30. März für die Oculus Rift erscheinen. Das Spiel machte im letzten Jahr Schlagzeilen, weil die Entwickler ihr Projekt für die HTC Vive vorstellten und anschließend auf eine Exklusivität für die Oculus Rift setzen wollten. Mittlerweile haben sich die Wogen aber wieder geglättet, denn Other Ocean Interactive wird auch eine Version des Spiels für die PlayStation VR Brille und die HTC Vive anbieten. Leider werden diese Versionen jedoch etwas später erscheinen.

Giant Cop: Justice Above All erscheint demnächst für PSVR, Rift und Vive

In Giant Cop werdet ihr zu einem riesigen Polizisten, der in der Stadt für Ordnung sorgen muss. Um gegen die Verbrechen in der Stadt vorzugehen, müsst ihr nicht lange ermitteln und observieren, sondern ihr greift euch die Übeltäter mit euren gigantischen Händen. Das Spiel setzt also komplett auf eine Steuerung mit Motion Controllern und es wird keine Option zum Spielen mit dem Gamepad geben. Insgesamt sollen sich die Käufer über 3-4 Stunden Content freuen dürfen und auch Fans von The Walking Dead sollen auf ihre Kosten kommen, denn die Partnerschaft mit SKYBOUND Entertainment ermöglicht es den Entwicklern, Figuren und Easter Eggs aus der Serie im Spiel zu verwenden.

Am 30. März können Besitzer der Oculus Rift das Spiel im Oculus Store für 24,99 US-Dollar kaufen. Die Versionen für die HTC Vive und die PlayStation VR Brille sollen in den kommenden Monaten folgen.

Hinterlasse einen Kommentar

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz